In eigener Sache: Carpathia wächst weiter und verstärkt sich personell mit zusätzlicher Digital-Expertise

0
2026

Wir freuen uns sehr über die Verstärkung und zusätzliche digitale Expertise bei Carpathia.

Folgende Crew-Member sind neu an Bord:

Esther Pfister, Senior Consultant / Partner

Esther Pfister, Senior Consultant / Partner
Esther Pfister, Senior Consultant / Partner
  • MBA INSEAD, Singapur
  • Master in Mathematik, Uni Bern/Oslo
  • Studium Fashion Business, Istituto Marangoni, Milano

Esther Pfister ist seit 2010 erfolgreich an der Schnittstelle zwischen Business und Technologie tätig in verschiedenen Management-Positionen im Handel und Beratung.

Ihr Spezialgebiet liegt in der Konzeption neuer Geschäftsmodelle die durch die Digitalisierung erst möglich werden wie auch neue Assets, die Unternehmen dadurch aufbauen können. Die wichtigsten Rohstoffe des digitalen Zeitalters sind u.a. Daten und die Aufmerksamkeit der Kunden.

Esther legt dabei besonderen Wert auf exzellente Produktdaten und eine konsequente Kundenorientierung.

Fabienne Pletscher, Event-Management

Fabienne Pletscher, Event Management
Fabienne Pletscher, Event Management
  • Bachelor of Science FHO in Tourism mit Vertiefungsrichtung Event-Communication

Fabienne Pletschers Faszination liegen an der Vielseitigkeit eines Events und dessen kommunikative und kreative Aspekte.

Sie unterstützt uns tatkräftig bei der Kommunikation und Organisation der Connect –  Digital Commerce Conference, managed im Hintergrund den Digital Commerce Award und zieht die Fäden rund um die Digital Commerce Night.

 

Martin Egli, Digital Business Consultant

Im Juni wird Martin Egli zu unserer Crew stossen und den Bereich Digital Business Consulting verstärken. Martin ist seit vielen Jahren bei einem der grössten Onlinehändler der Schweiz tätig und hat zusätzlich selber als Unternehmer eine Digitale Vertriebsplattform aufgebaut.

Martin hat einen FH-Abschluss in Business Administration und macht derzeit seinen Master in Digital Transformation mit Scherpunkt Business Innovation.

 



Nichts mehr verpassen! Dann machen Sie es wie bereits aktuell 5.135 andere Leser. Verpassen Sie keinen Beitrag mehr und erhalten Sie jeden Sonntag ab 16 Uhr alle Artikel der aktuellen Woche per E-Mail bequem in Ihre Inbox geliefert.

E-Mail Adresse erfassen genügt.


letzter ArtikelDetailhandel in der Schweiz: Abbruch oder Aufbruch?
nächster ArtikelWas sich mit dem Corona-Virus kurzfristig am Konsumentenverhalten ändert und wie Händler reagieren könnten
Thomas Lang, Betriebsökonom und Wirtschaftsinformatiker, unterstützt Unternehmen bei der Strategieentwicklung von digitalen Vertriebsmodellen, beim Aufbau von digitalen Geschäftsmodellen, bei Expertisen rund um Onlinehandel und der operativen Umsetzung im Bereich Organisation, Prozesse, Innovation, Change-Management und Unternehmenskultur. Er ist Gründer und Geschäftsführer der Carpathia AG, der unabhängigen und neutralen Unternehmensberatung für Digital-Business, E-Commerce und Digitale Transformation im Handel. Zudem ist er Autor von zahlreichen Fachartikeln und -studien, Dozent für Online-Vertriebsmodelle an verschiedenen Hochschulen sowie gefragter Keynote-Speaker zu E-Commerce und Digital Transformation im Handel. Er ist Initiator und Organisator der Connect - Digital Commerce Conference sowie des Digital Commerce Awards. Der von ihm gegründete Carpathia Digital-Business-Blog (https://blog.carpathia.ch) zählt im deutsch-sprachigen Raum zu den wichtigsten unabhängigen Publikationen im Digitalen Handel. Medien bezeichnen ihn als digitalen Vordenker, zitieren und interviewen ihn regelmässig .

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT