Shop-Award 2020: Die besten deutschen Onlineshops

0
1248

Die deutsche INTERNETWORLD BUSINESS hat auch dieses Jahr die besten deutschen Onlineshops ausgezeichnet. Und während wir gespannt auf die Nominationen des Digital Commerce Award der Schweiz warten – der dieses Jahr übrigens mit gegen 170 Kategorienbewerbungen einen neuen Rekord verzeichnen konnte – präsentierte die Shortlist des deutschen Awards in den sechs neu aufgestellten Kategorien ein breites Portfolio an Shops mit unterschiedlichen Stärken.

Trophäen des INTERNETWORLD BUSINESS Shop-Award 2020
Trophäen des INTERNETWORLD BUSINESS Shop-Award 2020

Aufgefallen ist dabei die hohe Präsenz der Sportbranche mit Händlern wie Rose Bikes, Tout Terrain, SQlab, Kellersports, Bergfreunde.de oder Fischersports.com. Aber auch DIY-Anbieter wie Naturagart, Oase Teichbau oder Modeanbieter wie Giesswein, Konen, Calida oder Engbers fielen den Juroren besonders ins Auge. Seit Beginn dieser Auszeichnung ist Thomas Lang in der Jury und vertritt die Schweiz.

Es lohnt sich immer, einen Blick auf andere Awards und die ausgezeichneten Shops zu werfen. Unter Umständen lässt sich das eine oder andere für den eigenen Shop adaptieren und bietet Inspiration für eine Weiterentwicklung.

Die Gewinner im Überblick

Kategorie: Beste Beratung

Platz 1: Bergfreunde.de
Platz 2: SQ-lab.com
Platz 3: Pixum.de

Kategorie: Bester Kundenservice

Platz 1: ao.de
Platz 2: Rose Bikes
Platz 3: Gourmetfleisch.de

Beste Kanalverknüpfung

Platz 1: Rose Bikes
Platz 2: edel-optics.de
Platz 3: Konen

Beste Produktpräsentation

Platz 1: Tout Terrain
Platz 2: mymuesli
Platz 3: Giesswein.com

Bester B2B-Shop

Platz 1: Bauerfeind
Platz 2: verpacken.online
Platz 3: Lichtbasis.com

Innovativstes Geschäftsmodell

Platz 1: Protiq.com
Platz 2: Sirplus
Platz 3: Samoba

Hier gibt es die komplette Shortlist sowie einen Überblick über die Jury.



Nichts mehr verpassen! Dann machen Sie es wie bereits aktuell 5.145 andere Leser. Verpassen Sie keinen Beitrag mehr und erhalten Sie jeden Sonntag ab 16 Uhr alle Artikel der aktuellen Woche per E-Mail bequem in Ihre Inbox geliefert.

E-Mail Adresse erfassen genügt.


letzter ArtikelVSV/GfK: Schweizer Onlinhandel knackte 2019 die CHF 10 Milliarden Grenze und Schweizer Händler wachsen schneller als internationale
nächster ArtikelCovid-19 Info: Connect – Digital Commerce Conference und Award-Verleihung neu am 15. September 2020 #dcomzh
Thomas Lang, Betriebsökonom und Wirtschaftsinformatiker, unterstützt Unternehmen bei der Strategieentwicklung von digitalen Vertriebsmodellen, beim Aufbau von digitalen Geschäftsmodellen, bei Expertisen rund um Onlinehandel und der operativen Umsetzung im Bereich Organisation, Prozesse, Innovation, Change-Management und Unternehmenskultur. Er ist Gründer und Geschäftsführer der Carpathia AG, der unabhängigen und neutralen Unternehmensberatung für Digital-Business, E-Commerce und Digitale Transformation im Handel. Zudem ist er Autor von zahlreichen Fachartikeln und -studien, Dozent für Online-Vertriebsmodelle an verschiedenen Hochschulen sowie gefragter Keynote-Speaker zu E-Commerce und Digital Transformation im Handel. Er ist Initiator und Organisator der Connect - Digital Commerce Conference sowie des Digital Commerce Awards. Der von ihm gegründete Carpathia Digital-Business-Blog (https://blog.carpathia.ch) zählt im deutsch-sprachigen Raum zu den wichtigsten unabhängigen Publikationen im Digitalen Handel. Medien bezeichnen ihn als digitalen Vordenker, zitieren und interviewen ihn regelmässig .

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT