Onlineshops mit über 50% mehr Umsatz als Shopping-Center im vergangenen Jahr

0
836

Die grössten Onlineshops der Schweiz konnten im vergangenen Geschäftsjähr erneut deutlich an Terrain gewinnen gegenüber den Shopping-Centern. Sowohl die Top-5 wie auch die Top-10 der umsatzstärksten Schweizer Onlinehändler erzielten über die Hälfte mehr an Umsatz als die umsatzstärksten Shopping-Center der Schweiz.

Umsätze der grössten Schweizer Shopping-Center im Vergleich der grössten Schweizer Onlineshops. – Quelle: GfK , Stoffel und Carpathia – Grafik: Carpathia 2020
Umsätze der grössten Schweizer Shopping-Center im Vergleich der grössten Schweizer Onlineshops. – Quelle: GfK , Stoffel und Carpathia – Grafik: Carpathia 2020

Erstmals hat die GfK die Umsatzzahlen der Shopping-Center für 2019 nicht mehr publiziert. Verdankenswerterweise hat uns Mr. Shoppingcenter Marcel Stoffel die Umsätze der physischen Konsumtempel im vergangenen Jahr geschätzt.

Aufgrund der Umsätze (vgl. Tabellen unten) konnten die umsatzstärksten Onlineshops umsatzmässig um gut 12% rsp. 10.5% zulegen während sich die Umsätze der Top-10 Shopping-Center bemerkenswerterweise halten konnten.

In der mittelfristigen Betrachtung fällt auf, dass in den vergangenen 5 Jahren die Top-10 Onlineshops über CHF 2 Milliarden an Umsatz zulegen konnten während die 10 umsatzstärken Shopping-Center (nur) rund CHF 100 Mio. Umsatzrückgang verzeichneten.

Die Verlierer sind wohl im stationären Handel zu suchen wie auch in den (zu) zahlreichen kleineren Shopping-Centern die je länger je mehr Mühe bekunden. Mehr zur aktuellen Lage der Einkaufszentren in der Schweiz im Marktreport 2020 des Swiss Council of Shopping-Places (kostenloser Download).

Top-10 Shopping-Center (Umsätze 2019 in Mio CHF)

Shopping-Center20182019 Veränderung
Einkaufszentrum Glattzentrum598595-0.5%
Shoppi Tivoli, Spreitenbach4034060.7%
Centre Balexert, Genève386384-0.5%
Sihlcity, Zürich3403400.0%
Shoppyland, Schönbühl298297-0.3%
Umsatz Top-52’0252’022-0.1%
Zugerland, Steinhausen222221-0.5%
Emmen Center, Emmenbrücke218213-2.3%
Shopping Arena, St. Gallen2162201.9%
Westside, Bern215214-0.5%
Seedamm-Center, Pfäffikon2132213.8%
Umsatz Top-103’1093’1110.1%

Quelle: GfK Umsätze 2018 / Stoffel Umsätze 2019 (Schätzung)

Top-10 Onlineshops (Umsätze 2019 in Mio CHF)

Onlineshop20182019 Veränderung
digitec.ch / galaxus.ch9501’08213.9%
zalando.ch*78592017.2%
amazon.de*6607006.1%
aliexpress.com*4755005.3%
brack.ch*30835615.6%
Umsatz Top-53’1783’55812.0%
nespresso.com/ch/*3503551.4%
microspot.ch24227915.3%
leshop.ch1851902.7%
Wish*1852008.1%
coopathome.ch1521594.6%
Umsatz Top-104’2924’74110.5%

Quelle: Unternehmensinformationen und *) belastbare Schätzungen der Carpathia AG

Hinweis: Top-5 2018 weichen von der letztjährigen Tabelle ab wg. Verschiebung von Brack.ch von Platz 6 auf Platz 5 und damit in die Top-5.



Nichts mehr verpassen! Dann machen Sie es wie bereits aktuell 5.140 andere Leser. Verpassen Sie keinen Beitrag mehr und erhalten Sie jeden Sonntag ab 16 Uhr alle Artikel der aktuellen Woche per E-Mail bequem in Ihre Inbox geliefert.

E-Mail Adresse erfassen genügt.


letzter ArtikelVom Onlineshop zum Ökosystem – die Evolution des Digital Commerce!
nächster ArtikelElektro-Material verzahnt Logistik & E-Shop für optimale Customer Journey
Thomas Lang, Betriebsökonom und Wirtschaftsinformatiker, unterstützt Unternehmen bei der Strategieentwicklung von digitalen Vertriebsmodellen, beim Aufbau von digitalen Geschäftsmodellen, bei Expertisen rund um Onlinehandel und der operativen Umsetzung im Bereich Organisation, Prozesse, Innovation, Change-Management und Unternehmenskultur. Er ist Gründer und Geschäftsführer der Carpathia AG, der unabhängigen und neutralen Unternehmensberatung für Digital-Business, E-Commerce und Digitale Transformation im Handel. Zudem ist er Autor von zahlreichen Fachartikeln und -studien, Dozent für Online-Vertriebsmodelle an verschiedenen Hochschulen sowie gefragter Keynote-Speaker zu E-Commerce und Digital Transformation im Handel. Er ist Initiator und Organisator der Connect - Digital Commerce Conference sowie des Digital Commerce Awards. Der von ihm gegründete Carpathia Digital-Business-Blog (https://blog.carpathia.ch) zählt im deutsch-sprachigen Raum zu den wichtigsten unabhängigen Publikationen im Digitalen Handel. Medien bezeichnen ihn als digitalen Vordenker, zitieren und interviewen ihn regelmässig .

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT