Connect – Digital Commerce Conference 2020: Hochkarätiges Programm und Speaker*innen #dcomzh

0
1049

Noch gut zwei Wochen bis zur Connect – Digital Commerce Conference 2020 im X-Tra in Zürich. Und wir sind sehr stolz, dass es uns trotz Corona wiederum gelungen ist, ein äusserst attraktives Programm mit hochkarätigen Speaker*innen zusammen zu stellen. Damit wird es uns erneut gelingen, denn Knowhow-Transfer aus erster Hand zu gewährleisten – Profis profitieren von Profis.

Hochkarätige Speaker*innen der Connect - Digital Commerce Conference 2020 vom 15. September 2020 im X-Tra in Zürich
Hochkarätige Speaker*innen der Connect – Digital Commerce Conference 2020 vom 15. September 2020 im X-Tra in Zürich

Seit wenigen Tagen ist das Konferenz-Progamm auch aufgeschaltet und verspricht einen äusserst abwechslungsreichen Tag mit einer geballten Ladung Digital Commerce Knowhow.

Die Schwerpunkte 2020

Und als weiterer Leckerbissen die Keynote von Prof. Dr. Nils Hafner von der HSLU «Vorhölle eCommerce – was Kunden richtig sauer macht!»

Zusätzlich werden in den VIP-Lounges während den Networking-Pausen attraktive Side-Tracks angeboten.

Wegen internationaler Reise-Einschränkungen mussten die Auftritte der angekündigten Speakerinnen von Wish und Zalando auf eine spätere Durchführung verschoben werden.

Tickets: Limitiert vor Ort oder bequem im Live-Stream

Aufgrund des umfassenden Schutzkonzepts sind die Tickets vor Ort limitiert. Mit den Live-Streaming Tickets bieten wir jedoch eine attraktive Alternative, trotz Covid19 bequem vom geballten Digital Knowhow wie auch von der anschliessenden Verleihung der Digital Commerce Awards profitieren zu können.

Es stehen nur nur ganz wenige vor Ort Tickets zur Verfügung – Live Streaming Tickets sind nach wie vor unbeschränkt im Vorverkauf erhältlich.

Am 15. September 2020 trifft sich im Herzen von Zürich im X-Tra beim Limmatplatz erneut das Who’s Who des Schweizer Handels – ob Digital oder Stationär – ob PurePlay oder Omni-Channel – ob C2C, B2C, B2B oder D2C – ob Hersteller, Marken oder Verlage und Marktplätze.

Kurzum an alle, die den Handel von morgen ambitioniert und aktiv mitgestalten wollen und vom Digitalen Wandel als Rückenwind überdurchschnittlich profitieren.



Nichts mehr verpassen! Dann machen Sie es wie bereits aktuell 5.131 andere Leser. Verpassen Sie keinen Beitrag mehr und erhalten Sie jeden Sonntag ab 16 Uhr alle Artikel der aktuellen Woche per E-Mail bequem in Ihre Inbox geliefert.

E-Mail Adresse erfassen genügt.


letzter ArtikelE-Commerce in Corona Zeiten
nächster ArtikelWie hoch ist der Digitale Reifegrad in Ihrem Unternehmen?
Thomas Lang, Betriebsökonom und Wirtschaftsinformatiker, unterstützt Unternehmen bei der Strategieentwicklung von digitalen Vertriebsmodellen, beim Aufbau von digitalen Geschäftsmodellen, bei Expertisen rund um Onlinehandel und der operativen Umsetzung im Bereich Organisation, Prozesse, Innovation, Change-Management und Unternehmenskultur. Er ist Gründer und Geschäftsführer der Carpathia AG, der unabhängigen und neutralen Unternehmensberatung für Digital-Business, E-Commerce und Digitale Transformation im Handel. Zudem ist er Autor von zahlreichen Fachartikeln und -studien, Dozent für Online-Vertriebsmodelle an verschiedenen Hochschulen sowie gefragter Keynote-Speaker zu E-Commerce und Digital Transformation im Handel. Er ist Initiator und Organisator der Connect - Digital Commerce Conference sowie des Digital Commerce Awards. Der von ihm gegründete Carpathia Digital-Business-Blog (https://blog.carpathia.ch) zählt im deutsch-sprachigen Raum zu den wichtigsten unabhängigen Publikationen im Digitalen Handel. Medien bezeichnen ihn als digitalen Vordenker, zitieren und interviewen ihn regelmässig .

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT