Das passiert alle 60 Sekunden im Schweizer Online und Mobile Handel

1
1220

In 60 Sekunden erwerben Schweizer Konsumentinnen und Konsumenten Online und Mobile Waren im Wert von CHF 19’596.65. Davon werden rund CHF 15’873 in Schweizer Onlineshops ausgegeben, an internationale Onlineshops fliessen aus der Schweiz pro Minute CHF 3’723.

Umsätze alle 60 Sekunden im Schweizer Digital Commerce – Quelle und Grafik: Carpathia AG & Handelsverband.swiss

Zusammen mit dem Handelsverband.swiss haben wir ein attraktives Poster gestaltet, dass zeigt was in 60 Sekunden Digital Commerce in der Schweiz passiert. Alle Zahlen basieren auf Durchschnittswerten des Handels mit Waren mit Endverbrauchern (B2C). Es sind keine Services wie Tickets, Flüge, Downloads etc. enthalten.

Jede Minute werden 178 Bestellungen getätigt

178 Bestellungen werden im Schnitt pro Minute aufgegeben im Schweizer Digital Commerce. Eine Bestellung enthält ein- bis mehrere Artikel, denn pro Minute werden 391 Artikel gekauft.

Anzahl Bestellungen alle 60 Sekunden – Quelle und Grafik: Carpathia AG & Handelsverband.swiss

313 Pakets sind pro Minute unterwegs, 32 dieser Pakete befinden sich auf dem Rückweg zum Händler als Retoure. Mehr Pakete als retourniert werden, kommen jedoch als Kleinwarensendungen aus Asien und der übrigen Welt in die Schweiz: Minütlich 58 Stück, 39 davon aus Asien.

Pakete pro Minute – *) Kleinwarensendungen sind nicht in den Paketmengen enthalten – Quelle und Grafik: Carpathia AG & Handelsverband.swiss

Für die Zustellung der Briefe und Pakete legen die Logistikdienstleister rund 582 Kilometer pro Minute zurück. Ein Bruchteil im Vergleich zum Individualverkehr welcher 117’067 Kilometer pro Minute zurücklegt.

Verkehr in Kilometern alle 60 Sekunden – Quelle und Grafik: Carpathia AG & Handelsverband.swiss

International mehr Zahlungen mit Kreditkarte als in der Schweiz

Wird bei Händlern im Ausland gekauft, wird die Kreditkarte (inkl. Paypal) häufiger gezückt als in der Schweiz. Werden im Ausland pro Minute 30 Bestellungen mit der Kreditkarte bezahlt, sind es in der Schweiz leicht weniger, nämlich 26 Bestellungen.

Am beliebtesten ist bei Käufen bei Schweizer Händlern nach wie vor die Rechnung mit 124 Nutzungen pro Minute.

Zahlungsarten pro Minute – Quelle und Grafik: Carpathia AG & Handelsverband.swiss **) Zalando.ch und andere intl. Händler mit Schweizer Adresse gelten als Inland Händler

 

Download des Posters

Das Poster 60 Sekunden Digital Commerce Schweiz 2020 kann kostenlos und ohne Registrierung bequem als PDF heruntergeladen werden.



Nichts mehr verpassen! Dann machen Sie es wie bereits aktuell 4.078 andere Leser. Verpassen Sie keinen Beitrag mehr und erhalten Sie jeden Sonntag ab 16 Uhr alle Artikel der aktuellen Woche per E-Mail bequem in Ihre Inbox geliefert.

E-Mail Adresse erfassen genügt.


1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT