Interview mit Lena Steiner – hohe Ansprüche, Kostendruck und echte Kundenmehrwerte

0
443

Der Gastro-Belieferungsgrosshändler Saviva bewegt sich im Spannungsfeld zwischen hohen Kundenansprüchen und Kostendruck.

Effizienz im Ablauf sowie OneStopShopping ist absolut Key,

führt Lena Steiner aus. Doch nicht nur bezüglich Effizienz sind die Ansprüche hoch, auch im Bereich UX und Usability wird viel gefordert:

Die Erfahrungen unserer Kunden in ihrem privaten Umfeld z.B. auf Zalando widerspiegeln sich in den Erwartungen an die Business-Lösungen.

Im Interview mit evecommerce lässt uns Lena Steiner hinter die Kulissen blicken und erzählt, wie die Plattform New-Integrale echten Kundenmehrwert schafft, wie sich Corona in ihrem Business bemerkbar macht und weshalb ein Einstieg in den B2C Markt vorerst nicht geplant ist.

Lena Steiner verantwortet als Head of Business Development & Digital / IT bei der Saviva AG unter anderem die Weiterentwicklung des Digitalbereichs auf Ebene Geschäftsleitung. Die Inhaberin eines Masters in Food Science der ETH Zürich war davor als Inhouse Business Consultant bei der Migros Industrie tätig und sammelte unter anderem als Management Trainee Erfahrungen in unterschiedlichen Business Units und Prozessbereichen.


Nichts mehr verpassen! Dann machen Sie es wie bereits aktuell 4.615 andere Leser. Verpassen Sie keinen Beitrag mehr und erhalten Sie jeden Sonntag ab 16 Uhr alle Artikel der aktuellen Woche per E-Mail bequem in Ihre Inbox geliefert.

E-Mail Adresse erfassen genügt.


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte fügen Sie ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie ihren Namen hier ein