Les Ambassadeurs übernimmt die Uhrenplattform Montredo

0
381

Les Ambassadeurs hat offenbar die 2012 gegründete Onlineplattform für Premium- und Luxusuhren Montredo übernommen, wie wir aus mehreren Quellen erfahren haben. Erst letzte Woche wurde bekannt, dass der Montredo Co-Founder und CEO Philipp Budimann neuer CEO von Les Ambassadeurs wird.

Startseite von montredo.com
Startseite von montredo.com

Man darf davon ausgehen, dass damit die beiden Kompetenzen verschmolzen werden; Les Ambassadeurs als Nummer 3 der Schweizer Schmuck- und Uhrenhändler, Montredo in etwa im gleichen Ranking unter den Onlineplattformen. In wie weit die beiden Brands konsolidiert werden, bleibt abzuwarten.

Strategisch macht diese Akquisition mehr als Sinn vor allem auch wenn man bedenkt, wie sich stationär verankerte Luxus-Händler mit dem Onlinegeschäft schwer tun. Da kann und wird eine solche Übernahme für die nötige Dynamik sorgen, wenn man den Onlinern denn auch den nötigen Freiraum lässt.

Uhren- und Schmuck Onlinehandel weist immer noch ein grosses Aufholpotential auf und gerade während der Pandemie hat sich gezeigt, dass sich auch hochpreisige Preziosen problemlos online verkaufen lassen.



Nichts mehr verpassen! Dann machen Sie es wie bereits aktuell 4.464 andere Leser. Verpassen Sie keinen Beitrag mehr und erhalten Sie jeden Sonntag ab 16 Uhr alle Artikel der aktuellen Woche per E-Mail bequem in Ihre Inbox geliefert.

E-Mail Adresse erfassen genügt.


letzter ArtikelLieferkosten Übersicht Schweizer Onlinehandel mit Lebensmitteln
nächster ArtikelStudie Multioptionaler Versand
Thomas Lang, Betriebsökonom und Wirtschaftsinformatiker, unterstützt Unternehmen bei der Strategieentwicklung von digitalen Vertriebsmodellen, beim Aufbau von digitalen Geschäftsmodellen, bei Expertisen rund um Onlinehandel und der operativen Umsetzung im Bereich Organisation, Prozesse, Innovation, Change-Management und Unternehmenskultur. Er ist Gründer der Carpathia AG, der unabhängigen und neutralen Unternehmensberatung für Digital-Business, E-Commerce und Digitale Transformation im Handel. Zudem ist er Autor von zahlreichen Fachartikeln und -studien, Dozent für Online-Vertriebsmodelle an verschiedenen Hochschulen sowie gefragter Keynote-Speaker zu E-Commerce und Digital Transformation im Handel. Er ist Initiator und Organisator der Connect - Digital Commerce Conference sowie des Digital Commerce Awards. Der von ihm gegründete Carpathia Digital-Business-Blog (https://blog.carpathia.ch) zählt im deutsch-sprachigen Raum zu den wichtigsten unabhängigen Publikationen im Digitalen Handel. Medien bezeichnen ihn als digitalen Vordenker, zitieren und interviewen ihn regelmässig .

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte fügen Sie ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie ihren Namen hier ein