Migros wächst 2021 online auf über CHF 3 Milliarden – Onlineumsatzanteil über 10 Prozent

0
529

Die Migros vermeldet in den heute publizierten Umsatzzahlen für das vergangene Jahr einen Konzernumsatz von CHF 28.8 Milliarden. Dies entspricht einem Plus von 2.2 Prozent (devestitionsbereinigt).

Erneut litt das Reise- und Freizeitgeschäft als auch die Gastronomie unter der Pandemie. Das Kerngeschäft, auf welches sich die Migros fokussierte, entwickelte sich positiv. Fabrice Zumbrunnen, Präsident der Generaldirektion des Migros-Genossenschafts-Bundes, freut sich darüber, dass die strategische Fokussierung Früchte trägt:

Die Migros-Gruppe ist stark aufgestellt. Es ist gelungen, das hohe Vorjahresniveau im Detailhandel zu übertreffen. Das gute Resultat zeigt, dass sich die Fokussierung auf die strategisch wichtigen Geschäftsfelder positiv auswirkt.

Online-Umsatz über CHF 3 Milliarden

Online erzielte die Migros über alle Bereiche hinweg einen Umsatz von CHF 3.2 Milliarden. Damit konnte die Migros den Online-Umsatz um 15.6 Prozent steigern, womit dieser nun 11.2 Prozent des Gesamtumsatzes ausmacht. Digitec Galaxus leistet mit einem Umsatz von über CHF 2 Mrd. einen wesentlichen Anteil zu diesem Erfolgsergebnis.

330 Millionen erwirtschaftete der Supermarkt Migros Online und kann damit auf eine stolze Umsatzsteigerung von 24.5 Prozent verweisen. Mit diesem Anteil steuert der Online-Supermarkt gut einen Zehntel zum Onlineergebnis bei.

Die Fachmärkte der Migros, Micasa, SportXX, melectronics, Do it & Garden sowie OBI sind Anfangs 2021 in die Migros Fachmarkt AG überführt worden. Gesamthaft ging der Onlineumsatz der Formate um 1.1 Prozent zurück, wobei Micasa ein beachtliches Onlinewachstum hinlegte mit 24.3 Prozent.

Auch Ex Libris darf auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken, mit einer Umsatzsteigerung um 10.3 Prozent auf CHF 134 Mio. Geschätzt entfallen davon 127 Mio. auf das Onlinegeschäft.

Onlineumsätze der Miros-Gruppe 2015-2021 / Quelle: Migros und weitere / Grafik: Carpathia AG


Nichts mehr verpassen! Dann machen Sie es wie bereits aktuell 4'500 andere Leser. Verpassen Sie keinen Beitrag mehr und erhalten Sie jeden Sonntag ab 16 Uhr alle Artikel der aktuellen Woche per E-Mail bequem in Ihre Inbox geliefert.

Nur im Newsletter
Kuratierte Artikel rund um Digital Commerce sowie Digital Commerce Jobs.

E-Mail Adresse erfassen genügt.


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte fügen Sie ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie ihren Namen hier ein