Galaxus: Und jetzt auch noch Italien

0
297

Digitec Galaxus hat vor genau einer Woche (anscheinend) erfolgreich seinen Frankreich-Shop gestartet und setzt nun seinen internationalen Expansionskurs fort. Ab sofort ist der Shop auch in Italien unter Galaxus.it verfügbar.

Mit dem Start in Italien erweitert Digitec Galaxus sein Angebot für Kunden und Kundinnen in einem weiteren europäischen Land und setzt ein klares Signal für seine Ambitionen als einer der führenden Onlineshops in Europa.

Die Erweiterung nach Süden erscheint aufgrund der Sprache sinnvoll: Galaxus kommuniziert seit vielen Jahren auf Italienisch und ist bei der Kundschaft aus dem Tessin besonders beliebt. Dementsprechend ist Galaxus auch bei Kunden aus Norditalien bereits bekannt. Die italienischen Bestellungen werden vorläufig aus dem Logistikstandort in Krefeld, Deutschland, versandt. Produkte aus dem Lager werden innerhalb von drei bis fünf Tagen an Kunden in ganz Italien geliefert.

Mit dem Eintritt in den italienischen Markt wird sich die bereits bestehende italienischsprachige Community von Galaxus stark vergrössern. Es bleibt abzuwarten, wie sich der Shop in Italien entwickelt und ob er sich etablieren kann.

Als nächstes dürften wohl Belgien, die Niederlande und Luxemburg an die Reihe sein.



Nichts mehr verpassen! Dann machen Sie es wie bereits aktuell 4'000 andere Leser. Verpassen Sie keinen Beitrag mehr und erhalten Sie jeden Sonntag ab 16 Uhr alle Artikel der aktuellen Woche per E-Mail bequem in Ihre Inbox geliefert.

Nur im Newsletter
Kuratierte Artikel rund um Digital Commerce sowie Digital Commerce Jobs.

E-Mail Adresse erfassen genügt.


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte fügen Sie ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie ihren Namen hier ein