Amazons Umsätze 2022 in Deutschland und in der Schweiz (Schätzung)

0
1832

Letzte Woche hat Amazon seine Geschäftszahlen fürs 4Q22 sowie das ganze Jahr 2022 veröffentlicht. Amazon konnte den währungsbereinigten Gesamtumsatz erneut um 9 % steigern von USD 470 Mrd. auf USD 514 Mrd. Nach dem Vorjahresgewinn von USD 33.3 Mrd. meldete Amazon fürs 2022 einen Verlust von USD 2.7 Mrd.

Die Umsätze je nach Produkte- und Service-Gruppen haben sich unterschiedlich entwickelt: Ein leicht negatives Wachstum mussten Amazon global bei den Online-Verkäufen im Eigenhandel verzeichnen mit einem Rückgang von -0.93 %. Beim Marktplatz-Geschäft (3rd Party Seller) konnte Amazon wiederum wachsen und erzielte mit Einnahmen von Provisionen, allen damit verbundenen Erfüllungs- und Versandgebühren sowie anderen Dienstleistungen von Drittanbietern einen Umsatz von USD 117 Mrd.

Auch in den anderen Bereichen ist Amazon weiter gewachsen: Das stärkste Wachstum verzeichnete Amazon Web Services (AWS) von USD 62 Mrd. auf USD 80 Mrd. Aber auch im Advertising-Geschäft hat Amazon weiter zugelegt mit einer Wachstumsrate von 21 %.

Amazon Umsätze global 2010 – 2022 – Quelle: Amazon / Grafik: Carpathia AG

Umsatzrückgang in Deutschland von 10 %

Im Jahresbericht weist Amazon auch die Umsätze für die wichtigsten Länder ausserhalb der Vereinigten Staaten separat aus. Namentlich und in dieser Reihenfolge nach Umsatz sind dies Deutschland, UK und Japan.

In Deutschland hat Amazon mit seinen Produkten und Services einen Umsatz von USD 33.598 Mrd., was einem negativen Wachstum von -10 % in USD und -3% in EUR entspricht. Gemäss EZB-Referenzkurs per 30.12.2022 (USD/EUR: 0.95) sind dies EUR 31.907 Mrd.

Erneut haben wir versucht, die Zahlen für das Handelsgeschäft in Deutschland abzuleiten,  dies basierend auf den Relationen der globalen Zahlen: Aus dem Handel (Eigenhandel und Marktplatzgeschäft) ergeben sich EUR 21.768 Mrd. Die Differenz zu den EUR 31.907 Mrd. stellen die Prime-Abos, Cloud-Services, AWS und Marketingerlöse und Weiteres dar.

Amazon-Umsätze Deutschland 2010 – 2022 – Quelle: Amazon / Schätzung & Grafik: Carpathia AG

GMV in Deutschland bei EUR 44.4 Mrd. (Schätzung)

Ebenfalls Bestandteil unserer Schätzung war wie jedes Jahr die Berechnung des GMV für Amazon.de, das heisst wie viel Umsatz Amazon in Deutschland gesamthaft erzielt mit Eigenhandel und Dritten über den Marktplatz.

Dieser «Marktanteil» ist eine Schätzung, soll jedoch die Dimension aufzeigen, für welchen Anteil des Onlinehandels in Deutschland Amazon direkt oder indirekt (Marktplatz) verantwortlich ist.

Mit diesem Modell (vgl. .xlsx-Screenshots unten) würde das GMV von Amazon in Deutschland 2022 EUR 44.4 Mrd. betragen, das sich wie folgt zusammensetzt:

  • EUR 17.77 Mrd. Umsatz Eigenhandel Amazon Deutschland (VJ: 19.33 Mrd. / -8.1%)
  • EUR 26.65 Mrd. Umsatz 3rd Party Seller über den Amazon Marketplace Deutschland (VJ: 29.00 Mrd. / -8.1%)
Amazon-Umsätze Deutschland – GMV 2010 – 2022 (Schätzung) – Quelle: Amazon / Szenario & Grafik: Carpathia AG

Der Marktplatz-Anteil bleibt in unserem Szenario konstant bei 60%. Wer selber ein Szenario aufstellen möchte, der findet nachfolgend die Datengrundlagen, gerne per E-Mail auch als .xlsx.

GMV in der Schweiz (Schätzung)

In der Schweiz hat sich Amazon im 2022 nach unseren Informationen stark entwickelt, u.a. weil das in die Schweiz lieferbare Sortiment weiter zugenommen hat. Für das Jahr 2021 war unsere Schätzung für Amazon.de mit CHF 840 Mio. wohl eher zu hoch. Im 2022 rechnen wir jedoch mit einem tiefen zweistelligen Wachstum, sodass der Amazon.de GMV wohl an der CHF 900 Mio. Marke kratzt. Zusammen mit Amazon.de und Amazon.it könnte sogar erstmalig die helvetische Milliarden-Schallmauer durchbrochen worden sein.


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte fügen Sie ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie ihren Namen hier ein