SCORE! 2024 – wir blicken zurück

0
216

Vor genau einer Woche am Mittwoch, 29. Mai 2024, traf sich der Schweizer Handel wiederum in der StageOne an der SCORE! Konferenz sowie an der anschliessenden Verleihung der Digital Commerce Awards am Abend für die Auszeichnung der besten Schweizer Onlineshops. Die Konferenz und die Verleihung wurden auch dieses Jahr wieder von Carpathia organisiert – in Zusammenarbeit mit der Schweizerischen Post sowie PostFinance als Eventpartner.

Über den ganzen Tag hinweg waren über 1’000 Gäste vor Ort: Ein Rekord für diese Konferenz! Zahlreiche Persönlichkeiten aus dem Handel sowohl aus der Schweiz als auch aus dem benachbarten Ausland reisten nach Zürich-Oerlikon. Das wiederum abwechslungsreiche Programm mit Keynotes und Panel-Interviews auf der Hauptbühne, wie auch den vertiefenden Referaten in den Masterclasses, in den Cubes und im neuen Fireside Chat hielt, was es versprach. Wie immer kam aber auch das Networking nicht zu kurz, wofür eigens grosszügige Pausen und Bereiche in Form von Table Hosts, Lounges und vielem mehr von unseren grossartigen Partnern eingeplant waren.

An der 13. Verleihung der Digital Commerce Awards am Abend wurden aus über 160 Kategorien-Bewerbungen in 16 Kategorien die Sieger gekürt. Den begehrtesten Titel des Champions erlangte QoQa Services AG. Damit gewann zum ersten Mal ein Westschweizer Unternehmen die höchste Auszeichnung. Herzlichen Glückwunsch noch einmal an alle Gewinnerinnen und Gewinner!

Das gesamte Programm auf der Hauptbühne wurde aufgezeichnet und wird in den kommenden Wochen in einer Blogserie auf der SCORE! Website zum Nachschauen veröffentlicht.

Wenn Sie die Präsentationen der Masterclasses erneut anschauen möchten, werden Sie auf der SCORE! Website hier fündig.

Wer die diesjährige Konferenz verpasst hat, dem sei zu empfehlen, das Datum für nächstes Jahr bereits in der Agenda zu reservieren: Mittwoch, 14. Mai 2025. Als weitere Gedankenstütze hier gleich beim LinkedIn-Event zusagen.

Ein Rückblick in Bildern

Georges Kern, CEO Breitling, gab im Gespräch mit Alexandra Scherrer, CEO Carpathia und Moderatorin, Einblicke, wie man zum Leader im Bereich Neo Luxury wird.
Über 1’000 Gäste besuchten die SCORE! und die anschliessende Verleihung der Digital Commerce Awards: Ein Teilnahmerekord.
 
Malte Polzin, Handelsexperte und Moderator, sprach mit Nicole Blum, No Bullsh!t, Toni Kurz, MC Schweiz und Catarina Dahlin, Dagsmejan, darüber, wie man mit innovativen Ansätzen die Kund*innen von morgen erreicht.
China-Experte enthüllte in seiner Keynote die Mythen rund um den chinesischen Billig-Anbieter Temu.
Im neuen Format, dem Fireside Chat powered by BSI, gaben Unternehmer*innen persönliche Einblicke in ihre Geschichten und Wege und standen dem Publikum Rede und Antwort.
Die Networking-Pausen kamen nicht zu kurz. Die Table Hosts oder die Sofa Lounges boten viel Zeit für Erfahrungsaustausch und bereichernde Begegnungen.
Nach der Mittagspause stand Ed Sander, China Digital Tech Researcher und Co-Founder of ChinaTalk, auf der Hauptbühne und hielt seine Keynote «Temu demystified». Main Take Away: Know your enemey and know yourself!
Auch die Cubes waren um 14:00 Uhr gerappelt voll. Denn diese Deep Dives – hier von Anna Suding, VP Sales DACH OSF Digital – gaben noch tiefere Einblicke in die Welt des Onlinehandels.
Das Organisations-Team dankt allen Partnern und Teilnehmenden für ihre Unterstützung.
Ein Highlight der Verleihung am Abend: Die Keynote von Alan Frei über 10 Dinge, die er gerne vor seiner Gründung gewusst hätte.
Und im Anschluss an die SCORE! wurden die Digital Commerce Awards verliehen. Champion 2024 wurde QoQa Services AG. Herzlichen Glückwunsch zu diesem grossartigen Sieg!


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte fügen Sie ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie ihren Namen hier ein