digital.business.blog
Banner_Blog_300x400px_V1-01

Microspot transformiert zum Onlinewarenhaus

Nach dem Aus von Siroop vor einem guten Jahr wurde die Marke mit Microspot zusammengeführt. Im Herbst 2018 dann die Ankündigung, dass Microspot Coops Onlinemarktplatz für Non-Food werden soll. Wer diese Tage Microspot besucht stellt schnell fest, dass der Wandel vom Elektronikanbieter zum veritablen Warenhaus in vollem Gange ist. Wie bereits Brack seit dem Relaunch zeigt auch Microspot ein deutlich …
Beitrag jetzt online lesen.

Fielmanns zaghafte Schritte in die Digitalisierung

Der Deutsche Optikergiant galt bisher als Verweigerer was den digitalen Vertrieb angeht. Günther Fielmann, der inzwischen 79-jährige Gründer und Mehrheitsaktionär, war immer sehr skeptisch gegenüber dem Digital Commerce eingestellt. Online verkauft wurden allenfalls Kontaktlinsen. Es gibt bisher nicht einmal die Möglichkeit Online einen Termin zu vereinbaren. Wie die Handelszeitung schreibt, hat nun hat der Sohn Marc Fielmann (29) die Führung …
Beitrag jetzt online lesen.

Miacar wird mit neuem CEO selbständig und leitet Wachstumsphase nach Pilot ein

Das von Migros' Venture-Arm Sparrow-Venture lancierte erste eFood-Startup Miacar (Miacar: Migros' Picnic-Klon als Migroswagen 2.0) hat die 6-monatige Pilotphase beendet und wird ausgegründet. Wie dem Handelsregister zu entnehmen ist, beträgt das Kapital der Miacar AG CHF 3.5 Millionen das gem. eigenen Angaben in einer Series-A Finanzierungsrunde eingesammelt wurde und mutmasslich mehrheitlich von der Migros stammt. Der Verwaltungsrat setzt sich denn …
Beitrag jetzt online lesen.

Onlineshopping in der Regel ökologischer als Einkauf im Ladengeschäft

In den vergangenen Tagen und Wochen berichteten verschiedene Medien über die ansteigenden Paketmengen wie auch die Retouren im Sinne von «jede sechste Bestellung geht zurück».  Und selbstverständlich wurde der Onlinehandel gleich als Klimasünder abgestempelt, wenn nicht von den Journalisten, dann spätestens von den Lesern in den Kommentaren. Das stationäre Händler wie auch Medien vor allem Probleme mit Retouren bekunden, dazu …
Beitrag jetzt online lesen.

Über 100 C-Level und Entscheider an der Connect - Digital Commerce Conference #dcomzh

«Eine Veranstaltung vom Handel für den Handel», das war von Anfang an die Idee der Connect - Digital Commerce Conference. Dieses Versprechen können wir auch dieses Jahr am 22. Mai im X-TRA wieder halten mit einem erstklassigen Programm und grossartigen Speaker*innen. Networking mit dem Who's Who des Retails und Onlinehandels Erfahrungsaustausch findet aber auch abseits von Panel-Diskussionen statt. Gelegenheit zum …
Beitrag jetzt online lesen.

Am 22. Mai 2019 trifft sich das Who's Who des Schweizer Retail und Onlinehandels an der Connect - Digital Commerce Conference im X-Tra im Herzen von Zürich

Nicht nur das Speaker-Linup ist exklusiv, auch die bis heute registrierten prominenten Konferenz-Teilnehmer versprechen ein Networking der Extraklasse, was uns persönlich einmal mehr besonders stolz macht.
Bereits sind gegen 90% der Plätze weg - unbedingt Tickets im Vorverkauf sichern, denn Ende Woche werden die teureren Last-Minute Kontingente aufgeschaltet:
Diese Hersteller und Händler sind alle dabei, dam 22. Mai 2019 an der Connect - Digital Commerce Conference (Auszug vom 12. Mai 2019)
190305_Bewerbung_Onlinehaendlerbefragung_2019
newsletter-lighthouse
Newsletter abmelden - Bearbeite dein Abonnement
Carpathia AG
Fröhlichstrasse 27
8008 Zürich