Carte Blanche

Carte Blanche

Carte Blanche - Raum für neue Ideen, Visionen oder Ausgefallenes

"Alles wird Gut" - Graffiti auf dem 1991-1993 besetzten Wohlgroth Areal in Zürich - Quelle: Rita Lynn

Digitalisierung! Eine Sau wird durch’s Dorf getrieben

Seit Jahrzehnten war die Rede von E-Commerce, Mobilen Vertriebskonzepten, elektronischen Geschäftsprozessen, E-Procurement, E-Business, Online-Kommunikation, Social-PR und -CRM, Social-Media Dialog, Crowd-Funding und -Innovation sowie vielem mehr. Und ebenso viele haben nie wirklich begriffen, um was...

Ende der Sommerpause

Alles hat ein Ende, auch die Sommerferien. Frisch gestärkt nun doch schon wieder einige Tage back@work. Was haben die freien Wochen gebracht? Nun ja, politisch ist die Welt um ein unrühmliches Kapitel reicher. Ich mag...

Deutsche Sprache – Schwere Sprache

Heute wird mir einmal mehr (mutmasslich illegale) Software per E-Mail angeboten. Besonders angepriesen wird, dass es sich um Versionen in deutscher Sprache handelt. Aber ehrlich gesagt, wer würde denn so etwas auch nur erwägen zu...

april@map.search.ch

OK, ich mag nicht der schnellste sein und hab ihn erst heute entdeckt, den wirklich gelungenen 1. April Scherz "unserer" Schweizer Karten-Pioniere. Aber noch lustiger als die Meldung selber sind die Kommentare; einige Leser scheinen...

UBS wird übernommen

Nicht ganz ernst zu nehmen, jedoch sehr originell mutet die aktuelle Aktion der Wochenzeitung WoZ an: WoZ kauft UBS! Das ganze begleitet von einer eigenen Website und entsprechendem YouTube-Video. Das Timing scheint auch perfekt -...

Prost, liebe Tages-Anzeiger Redaktion

Auch bei der Online-Redaktion des Tagis scheint man den Genuss von Caipirinhas zu pflegen. Dass dann die Online-Meldungen zu eigentlichen Eigentoren werden, ist egal: Cafu (rechts) gratuliert Kaka (links) nach dessen Tor gegen die Brasilianer. Prost -...

Eidg. amtl. bew. E-Commerce Wegweiser

Mein nicht ganz ernst gemeintes Fundstück zum Wochenende ist der (Wander-) Wegweiser zum Online-Shopping von der Schweizerischen Eidgenossenschaft. Der kann einem wirklich die Lust am E-Commerce nehmen: „Auf diesem Markt tummeln sich jedoch auch zahlreiche...

Rätselhafte Anzeigen

Diesmal nicht aus der Rubrik "Adsense muss nicht immer Sinn machen", doch genau so ein Hingucker: Quelle: NZZ Online

Economiesuisse Newsletter – der Webmaster hilft gerne weiter

Der wöchentliche E-Mail Newsletter des Wirtschaftsverbandes Economiesuisse ist inhaltlich zwar interessant, doch dessen Optionen für Opt-Out, Mail-Formate und Feedbacks sind extrem schwach. Primär erfolgt die Darstellung in MS-Outlook als HTML-Attachment und nicht als HTML-Email. Der...

Stadt Zürich: Aktuelle Baustellen anzeigen mit Google Earth

Per Zufall bin ich heute über folgende innovative Dienstleistung der Stadt Zürich gestolpert: Das Tiefbauamt der Stadt Zürich stellt die grössten Baustellen auf Stadtgebiet in Google Earth dar. Das KMZ-File wird jeweils ca. im Monatsrhythmus...

Vision 2044 – wie wir leben, wie wir einkaufen und mehr

Eigentlich wollte ich mir nur einige Gedanken machen, wie E-Commerce in der Zukunft aussehen könnte. Herausgekommen ist eine beänstigende Zukunfts-Vision und ja, E-Commerce kommt immer noch vor (wenn auch leicht anders als heute). 24. Juni 2044 Ich...

Das neuste von der CeBIT

Dies sind die Neuigkeiten von der CeBIT - jedoch aus dem Jahr 1987. YhFFebnHgPw Und wie werden wir in gut 20 Jahren über die diesjährigen Highlights aus Hannover staunen ;-)

E-Business Top 12 Peinlichkeiten 2008

Das Jahr  neigt sich dem Ende zu und es ist Zeit für Hitlisten. Techcult hat die 12 peinlichsten Vorkommnisse aus der ICT im Jahr 2008 gekürt. Natürlich mit Fokus USA - nicht wenige davon...

Reale Konkurrenz für SecondLife

Die virtuelle Welt von SecondLife bekommt Konkurrenz: Get a First Live hat sagenhafte 6.5 Mrd. Benutzer! Das Web parodiert sich derzeit selbst und dieser Beitrag fügt sich wohl nahtlos in die virale Marketing-Strategie der...

Heureka – ein USP für ePaper!

All diese ePaper-Versionen fristen ein beinahe trostloses Dasein. Ich habe mich immer gewundert, wer so etwas benutzt. Warum sollte ich mir die Zeitung im Originalformat auf dem Bildschirm anschauen. Dann lieber ein HTML-optimiertes Archiv...

DasEinHundertMillionenDollarPDF

Unglaublich aber wahr: Die "Formel-1 Behörde" FIA stellte heute irrtümlich ein PDF-Dokument ins Internet. Darin zu lesen ist das Protokoll der zweiten Anhörung in der Causa Ferrari vs. McLaren-Mercedes. Selbstverständlich erfährt man darin auch...

Pin It on Pinterest