Start Digital-Business

Digital-Business

Lebensmittel Online: Migros, Coop und Farmy knacken die CHF 600 Mio. #efood

0
Die Migros gewinnt im E-Food Marktanteile zurück: Migros Online und MyMigros halten mit CHF 355 Mio. Umsatz 54.4 Prozent des Marktes.

Migros wächst 2021 online auf über CHF 3 Milliarden – Onlineumsatzanteil über 10 Prozent

0
Die Migros steigert ihren Gesamtumsatz im 2021 auf CHF 28.8 Milliarden, Mit einem Online-Umsatz von über CHF 3 Milliarden trägt das Onlinegeschäft 11.2 Prozent zum Gesamtumsatz bei.

Retail Outlook 2022: Detailhandel erneut fest im Griff der Corona-Pandemie

0
Die Credit Suisse hat wie stets ihren Retail Outlook zu Jahresbeginn veröffentlicht. Im Fokus der Studie liegen die «Special Days» des Handels, dies aus Sicht der Konsumierenden und der Detailhändler. Wir haben den Retail Outlook in drei Teilen verbloggt. In diesem Beitrag geben wir einen Rückblick auf das Jahr 2021.
Umsätze (Warenertrag) der Digitec Galaxus AG in Mio CHF 2016-2021. Quelle: Digitec Galaxus AG / Grafik: Carpathia AG (Umsatzverteilung auf Digitec.ch und Galaxus.ch sind Schätzungen der Carpathia AG)

Digitec Galaxus knackt die 2-Milliarden Grenze im Jahr 2021

0
Der grösste Schweizer Onlinehändler Digitec Galaxus dürfte mit einem Plattformumsatz im Heimmarkt Schweiz und Liechtenstein von 2.122 Milliarden Franken im Jahr 2021 einen weiteren Meilenstein erreicht haben. Dies entspricht einem Plus von 16 Prozent gegenüber Vorjahr. Erstaunlich ist auch die internationale Entwicklung. Mit dem deutschen Shop Galaxus.de und dem noch jungen österreichischen Shop Galaxus.at wurde im vergangenen Jahr die 100-Millionen-Euro-Grenze geknackt.

XXXLutz übernimmt LIPO

0
Die österreichische XXXLutz-Gruppe übernimmt die LIPO Einrichtungsmärkte AG.

So wünscht sich der Kunde den Einkaufprozess – Online-Shoppingstudie (2/2)

Im zweiten Beitrag zur Online-Shopping Studie der KPMG vertiefen wir die Themen Versand, Retoure und Nachhaltigkeit.

So wünscht sich der Kunde den Einkaufprozess – Online-Shoppingstudie (1/2)

0
Im ersten Beitrag zur Online-Shopping Studie der KPMG gehen wir auf Shopping-Frequenz, Umsatz und wichtige Entscheidungsfaktoren für den Onlinekauf ein.

B2B-Monitor 2021 – Anforderungsprofile an Digital Commerce Webauftritte

0
Die Digitalisierung des Vertriebs im B2B-Geschäftsumfeld ist im Jahr 2021 weiter stark vorangeschritten, sodass viele Unternehmen ihren Digital Commerce Webauftritt mit neuen Funktionen und Services verbessern möchten. Ein leistungsfähiger Onlineshop ist häufig eine zentrale Komponente, muss aber nicht in allen Fällen alleiniger Schwerpunkt darstellen.

Mit Behavioral Design die Retourenquote (aber auch Conversion) senken

0
Eine Untersuchung zeigt, wie mit Behavioral Design die Retourenquote gesenkt werden kann. Doch Vorsicht, die Interventionen wirken sich auch auf die Conversion Rate aus. Die Entscheidung ob ein Rückgang der Conversion Rate zugunsten von weniger Retouren angebracht ist, muss getroffen werden.

Warum Händler mehr wie Netflix denken sollten

Streaming-Dienste, wie Netflix und Co, sind genauso Konkurrenten von Händlern, wie Amazon oder Aliexpress. Und das nicht deswegen, weil sie auch in den E-Commerce eingestiegen sind. Worum es wirklich geht, lesen Sie in diesem Beitrag.
Preisentwicklung Samsung Galaxy Buds

Digitec Galaxus macht Preisentwicklung ihrer Produkte transparent

2
Diese Woche hat Digitec Galaxus Erkenntnisse einer von ihr in Auftrag gegebenen Befragung zur Transparenz der Preisentwicklung bei Onlineshops publiziert. Gemäss diesen wünschen sich...
KPIs zum geplanten IPO von Chronext - Quelle: Chronext

Uhrenplattform Chronext plant IPO und will mit Umatz von über EUR 100 Mio an...

0
Der Online Uhrenmarkt ist in Bewegung. Vergangene Woche hat Les Ambassadeurs den Onlineplayer Montredo gekauft und nun will die 2013 gegründete Chronext an die...

Onlinehändlerbefragung 2021 – Anhaltendes Wachstum und Relevanz der Vertriebskanäle

0
Über 350 Onlineshops haben an der vierten Onlinehändlerbefragung der ZHAW teilgenommen. Die Studie zeigt unter anderem auf, dass der E-Commerce-Boom von 2020 im 2021 weiter anhält. Einblicke gibt die Studie auch in die verschiedenen Vertriebskanäle, deren Relevanz in Bezug auf den Umsatz sowie darüber, wie sich das Bestellverhalten von Bestandskund*innen seit Beginn der Corona-Krise verhält.

We are hiring: Praktikum Event-Management 40-60%

0
Carpathia ist die Organisatorin der beiden Events «Connect - Digital Commerce Conference» und «Digital Commerce Award». Die beiden Branchen-Veranstaltungen, die jeweils am gleichen Tag...

Interview mit Sabine Schwärzler von Modissa – Transparenz und nachhaltige Mode

0
Die Kundin will wissen, was sie kauft, woher die Rohstoffe kommen, unter welchen Bedingungen für Mensch, Tier und Umwelt produziert wird und wie die...

Gendergerechtes Schreiben in Schweizer Onlineshops

Ob gendergerechtes Schreiben wichtig ist, darüber scheiden sich die Geister. Dies zeigen die kontroversen Diskussionen zum Beitrag weshalb gendergerechtes Schreiben wichtig ist. Ob Schweizer Onlineshops...