evecommerce

evecommerce

logo-evecommerce-noclaim evecommerce ist eine Initiative der Carpathia AG und setzt sich für mehr Vielfalt im E-Commerce in jeglicher Hinsicht und weiblichere digitale Vertriebsmodelle ein. Mit seinem Competence Board vernetzt evecommerce Frauen aus dem Digital Business und macht Expertinnen aus dem E-Commerce mit über 100 Jahren Erfahrung sichtbar.

Einkaufshäufigkeit nach Geschlecht- Quelle: HSG Studie Internetnutzung Schweiz 2017

Rekord bei Onlineausgaben in der Schweiz: Weibliche Vielbesteller und chinesische Plattformen als Treiber

Die jüngste und 10. Ausgabe der Studie "Internetnutzung Schweiz", welche die HSG seit 1999 alle 2 Jahre publiziert, berichtet von einem neuen Rekord in den Onlineausgaben in der Schweiz. Die Untersuchung kommt auf Onlineumsätze in...

In diese 4 Läden geht Frau gerne einkaufen

Lieblos aufeinandergeschichtete Pullover, enge, schmutzige Umkleidekabinen: Eine Frau hat so keine Lust mehr, sich am Wochenende in ein Shopping-Center aufzumachen. Welchen Anreiz hätte sie denn auch? Blazer, Hosen, Mäntel so eng an den Bügeln aneinandergereiht, dass man es kaum schafft,...
Elektro_elektrogrosshandel

Der umsatzstärkste B2B-Händler im Interview

Mit einem Vorsprung von CHF 84 Mio. mehr Online-Umsatz im Geschäftsjahr 2016 auf den Zweitplatzierten führt die Elektro-Material AG das Ranking der Top 10 B2B-Händler an. Das Poster mit den umsatzstärksten Onlineshops und digitalen Vertriebsplattformen,...
Bestellungen nach Endgerät bei Kundinnen von Digitec Galaxus

Digitec Galaxus: Frauen knacken die 50% Schallmauer beim Mobile-Bestellvolumen

Laut Digitec Galaxus nähert sich gesamthaft der Bestellanteil der über Smartphones generiert wird immer mehr dem Desktop an, währenddessen Tablets weiter an Bedeutung verlieren. Bei den Kundinnen ist der Anteil bereits über 50%, wobei sich die Romands besonders Mobile affin zeigen, gefolgt von den Ticinesi. Die Deutschschweiz bildet das Schlusslicht.

Nachhaltigkeit und Visibilität: Die Herausforderungen in der Fashion-Industrie – Interview mit Roberta Zingg

Die Fashion-Industrie ist eine der schnelllebigsten, grössten und ungerechtesten erklärt evecommerce Competence-Board-Member Roberta Zingg. Mit Stadtlandkind setzt sie sich unter anderem für mehr Nachhaltigkeit und bewussten Konsum ein. So sind die Produkte, welche im Concept...
Schulklasse als Jury für Generation Z Award

Jury für den Generation Z Award gesucht

In weniger als drei Jahren werden die Digital Natives, zu welchen auch die zwischen 1995 und 2010 geborene Generation Z gehört, die Mehrheit der aktiven Bevölkerung in der Schweiz stellen. Onlineshop-Betreiber, die diese neue Kunden...

Die besten Zitate zum E-Commerce Jahr 2016

Viel ist in Sachen E-Commerce passiert im nun zu Ende gehenden Jahr. Anhand ausgewählter Zitate und Aussagen rund um den Handel aus der Schweiz und Deutschland versuchen wir das vergangene Jahr kurz Revue passieren...
evecommerce-fuenf-neue-board-members

evecommerce Competence Board zählt 30 Members

Das evecommerce Competence Board ist dieses Jahr um weitere 5 Mitglieder gewachsen. In diesem Beitrag stellen wir euch die neuen Board Member vor.

Digitale Betty Bossi – Interview mit Isabelle Zehnder

Betty Bossi ist gefordert: Grosse Plattformen bieten alle möglichen Produkte an, auch im kulinarischen Bereich, so Isabelle Zehnder, Leiterin Marketing und Verkauf bei Betty Bossi. Einfache Rezepte mit Gelinggarantie in attraktiven Print- und Digital-Formaten sowie Eigenentwicklungen...

In der Nische ganz gross – Interview mit Friederike von Waldenfels

Eine Nische muss per se nicht klein sein, erklärt Friederike von Waldenfels das Erfolgsrezept der Nischenshops. Mit SwissCommerce betreibt sie in den Bereichen Reitsport, Fischen, Sicherheitsbereich, Agrar und Jagen Fachmärkte welche auf eine hohe Fachkompetenz...

Onlinhändler Dodax wird saniert und ist aus Nachlassstundung raus

Im Juni musste der Onlinehändler Dodax in Nachlassstundung - nun ist diese laut Handelsregistereintrag vom 8. Oktober aufgehoben mit der Begründung, dass eine Sanierung erfolge. Laut dem Onlineportal inside-channels sei der Onlinehändler wieder schuldenfrei. Wer der Sanierer sei, wurde...

evecommerce-Beitrag: Icons make the difference

Beim Entdecken und Testen zahlreicher Onlineshops, die wir dank unserer Arbeit kennenlernen dürfen, fällt mir immer wieder auf: Es gibt gewisse Elemente, die mich im Sinne von Begeisterungsmerkmalen (wir erinnern uns ans...

Interview mit Julia Herz – Herzblut als Differenzierungsfaktor von QUALIPET

Unser Fokus liegt darauf das Einkaufen für den Kunden möglichst einfach zu gestalten. Gibt Julia Herz, Head of Marketing & Commerce bei QUALIPET, im Interview Auskunft, unabhängig davon, ob der Einkauf online oder stationär stattfindet....

Weshalb gendergerechtes Schreiben wichtig ist

Die Sprache beeinflusst unser Denken. Verändern wir die Sprache, verändern wir unser Denken. Lasst uns dies nutzen, um eine gleichberechtigte Welt zu schaffen, ganz nach dem Motto des heutigen internationalen Frauentages #ChooseToChallenge.   Es gibt ein...

Nachwuchs im Digital Commerce – ein Interview über Potenziale

Wie sieht die Nachwuchssituation im Digital Commerce aus? Müssen Frauen in der Tech-Welt besonders gefördert werden? Solche und weitere Fragen hat evecommerce den evecommerce Competence Board Members Valérie Vuillerat und Barbara Wieser im Interview...

Männer kaufen nicht gerne Geschenke

Der grösste Anteil der Geschenke dürfte von Frauen gekauft werden. Denn wie eine Studie von TNS im Auftrag von eBay zeigt sind Männer Geschenke-Muffel. Fast jeder fünfte Mann welcher Geschenke kauft, würde lieber Aufgaben...