Start Facts&Figures

Facts&Figures

Onlinehändlerbefragung 2022 – abgeschwächtes Wachstum und Galaxus führt Marktplatz-Ranking an

0
Abschwächung des Onlinehandels-Wachstums, umsatzrelevante Vertriebskanäle, generell mehr Vertriebskanäle, Galaxus mit Abstand Nummer eins Marktplatz der Schweiz, Retourenquoten, Warenkorbwerte und mehr: Die fünfte Onlinehändlerbefragung der ZHAW ist erschienen.

Cookie-Banner in Schweizer Onlineshops 2022

0
Cookies gehören zum Onlineshopping einfach dazu. Wir haben uns angeschaut, wie die Schweizer Onlineshops auf die Verwendung der Cookies aufmerksam machen.

Onlinehandel verliert im 1. Halbjahr 2022 6.1% – Trendwende erreicht!

2
Der B2C Onlinehandel Schweiz verliert im 1. Halbjahr 2022 6.1%. Die Trendwende scheint jedoch erreicht mit leichtem Wachstum in den Monaten Mai und Juni. Trotz Umsatzminus bleibt ein Coronaboost von 13.5 Prozentpunkten bestehen.

Lieferkosten im Schweizer Onlinehandel mit Lebensmitteln – die Veränderungen im Überblick

0
Nach der jüngsten Nachricht, dass MyMigros die Liefergebühren erhöhte, haben wir unsere Übersicht der Lieferkosten im Schweizer Lebensmittel-Onlinehandel einem Update unterzogen. Es zeigt: Nicht nur bei MyMigros hat sich etwas verändert. Welche Händler die Lieferkosten erhöht und welche sie gesenkt haben, gibt es in diesem Beitrag zu lesen.

Versand- und Lieferkonditionen in Schweizer Onlineshops 2022

0
Bei den Versand- und Lieferkonditionen der Top 30 Schweizer Onlineshops zeigen sich im Vorjahresvergleich nur geringe Veränderungen. Welcher Anteil der Onlineshops gratis versendet oder wie viele Click & Collect anbietet, gibt es im Blogbeitrag zu lesen.

Die umsatzstärksten Schweizer Onlineshops 2022

7
Das sind die umsatzstärksten Onlineshops und digitale Vertriebs-Plattformen 2022. Die Top 30 B2C Onlinehändler erwirtschaften mit Total CHF 9'156 Mio. zusammen 64% des 2021 in der Schweiz gesamthaft erzielten Onlinehandelsumsatzes von CHF 14.4 Mrd. Im B2C-Ranking liegt zalando.ch mit einem Umsatz von 1430.0 Mio. CHF an der Spitze, gefolgt von digitec.ch mit 1187.0 Mio CHF.

Ein starkes Jahresergebnis und klare Wachstumsambitionen – der Geschäftsbericht von About You

About You kann im Geschäftsjahr 2021/2022 ein beachtliches Wachstum von 48.5 Prozent gegenüber Vorjahr ausweisen. Im DACH-Segment wird ein Umsatzwachstum von 27.3 Prozent gegenüber Vorjahr erreicht, um 65.6 Prozent gegenüber Vorjahr wächst der Umsatz im Rest of Europe (RoE).

Die Trends der Onlineshop-Umfrage: Customized Standardsysteme und tiefer Retouren-Anteil

Die Teilnehmenden der Digital Commerce Awards befragen wir jeweils in Punkto Systemlandschaft, Logistikdienstleistende oder Click-& Collect-Anteilen. Die konsolidierten und anonymisierten Ergebnisse stellen wir im Beitrag zur Verfügung.

Omnichannel Readiness Index – Direkter Kontakt via Online-Kanal wird wichtiger

Bereits zum dritten Mal haben Google, Mindtake und der HANDELSVERBAND.SWISS den Omnichannel Readiness Index durchgeführt. Die Studie, bei der die Omnichannel-Reife von Schweizer Händlern geprüft wird, wurde diese Woche veröffentlicht.

Detailhandelsentwicklungen im 1. Quartal 2022 – eine Relativierung

0
Dieser Tage werden die neuesten Zahlen zum Detailhandel publik. Gerade der Monat März war für viele Händler im Vergleich zum Vorjahrsmonat ein hartes Pflaster und auch im April ist kaum Euphorie zu verzeichnen. Aber ist dieser Vergleich zum Vorjahr überhaupt angebracht? Sind nicht die vielen Sondereffekte zu eliminieren und wäre ein Vergleich mit dem Jahr 2019 nicht viel aufschlussreicher?

E-Commerce-Umsätze sinken weltweit um 5%

0
Es wird momentan deutlich weniger online eingekauft. Die Folgen dieses veränderten Einkaufsverhaltens sind deutlich spürbar: Um 5 Prozent ist der E-Commerce-Umsatz weltweit im Vergleich zum Vorjahreszeitraum eingebrochen. Das Bestellvolumen schrumpfte gar um 11.1 Prozent. Die Inflation wird in den weltweiten Daten auch bei Preissteigerungen im Online-Shopping sichtbar, sie betragen im Schnitt 4.4 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Zur Rose Group ist 2021 gewachsen, schreibt hohe Verluste und erwartet im 2022 ein...

0
Die Zur Rose Group hat ihren Geschäftsbericht 2021 publiziert. In der Medienmitteilung spricht das Unternehmen aus Frauenfeld von einer im 2021 konsequent fortgesetzten Wachstumsstrategie. Dies insbesondere in Bezug auf die Schaffung einer bestmöglichen Basis für die Nutzung der Potentiale aus der bevorstehenden Einführung des elektronischen Rezepts in Deutschland und der Internationalisierung.

Schweizer Onlinehandel wächst 2021 um 9.9 Prozent auf CHF 14.4 Milliarden

0
Der Handelsverband.swiss publizierte seine Umsatzzahlen zum Schweizer Online-Versandhandel gemeinsam mit der GfK und der Schweizerischen Post. Der Schweizer Online-Konsum ist laut Studie 2021 um 9.9% angestiegen und liegt damit bei CHF 14.4 Milliarden. Der Onlineanteil am Schweizer Detailhandel beläuft sich auf 12 Prozent.

Zalando in Zahlen: GMV-Wachstum 2021 um 34.1% auf EUR 14.3 Mrd.

0
Zalando hat den Geschäftsbericht 2021 publiziert und weist ein starkes Umsatzwachstum vor. Der Aussenumsatz oder GMV (Gross Merchandise Volume) steigt um 34.1% auf EUR 14.3 Mrd., der effektive Unternehmensumsatz legt um 29.7% auf EUR 10.4 Mrd. zu. Mit einem EBIT von EUR 468.4 Mio. ist die Umsatzrendite auf 4.5% zurückgegangen. Weitere interessante Neuigkeit: Zalando Fulfillment wird für Zalando-fremde Verkaufskanäle geöffnet.

67% der Schweizer Kund*innen wünschen Gratis-Retouren

1
Gemäss einer von Digitec Galaxus beauftragten GfK-Studie sind zwei Drittel (67%) der Schweizer Befragten der Meinung, dass Retouren beim Onlineshopping kostenfrei sein sollten. In Österreich sind es 69.5% und Deutschland 73%.

Coop steigert B2C-Online-Umsätze 2021 um 7 % auf CHF 1.3 Milliarden

0
Coop publizierte an der Bilanzmedienkonferenz die detaillierten Ergebnisse der Online-Fachformate. Damit wurden die Umsätze des Geschäftsjahrs 2021 unter anderem von Microspot, Nettoshop und Coop.ch kommuniziert.