Neckermann Schweiz: Good-bye Katalog – Welcome E-Commerce

6
776

Neckermann SchweizNeckermann Schweiz vermeldet via Pressecommuniqué das Ende des Kataloges. Der Versandhändler will sich in der Schweiz zu 100% auf das Online-Geschäft konzentrieren.

Das Onlinesortiment soll über 115’000 Artikel enthalten. Gem. Mitteilung werden online bereits 55% des Umsatzes generiert.

Der Leiter Marketing & Kommunikation, Martin Gittel, will mit Neckermann zum führenden Schweizer Versandhändler werden und erklärt:

“Wir sind der Überzeugung, dass die Zukunft des Schweizer Versandhandels im Internet liegt.”

Damit übernimmt die Schweiz innerhalb der Neckermann-Gruppe eine Vorreiterrolle und setzt als erste Ländergesellschaft zu 100% auf das Internet.

Strategisch ist dieser Schritt absolut nachzuvollziehen. Der Ende 2007 neu gebaute Onlineshop überzeugt auch bzgl. Funktionalität und SMO.



Nichts mehr verpassen! Dann machen Sie es wie bereits aktuell 5.217 andere Leser. Verpassen Sie keinen Beitrag mehr und erhalten Sie jeden Sonntag ab 16 Uhr alle Artikel der aktuellen Woche per E-Mail bequem in Ihre Inbox geliefert.

E-Mail Adresse erfassen genügt.


6 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT