Top Aktuell

Zalando feiert sein 10-jähriges Jubiläum in der Schweiz. Die Mode-Plattform nimmt dies zum Anlass, um seine Schweiz-Kenntnis unter Beweis zu stellen und Florian Jodl, General Manager DACH, verrät, wie es mit dem Connected-Retail- Programm läuft, mit dem Zalando noch näher an die Schweizer Kund*innen will.

Alle Beiträge

Marktplatz unterm Radar: Fruugo

Für den Online-Marktplatz Fruugo ist die Schweiz einer der wichtigsten Märkte. Trotzdem scheint dieser hier wenig bekannt. Ein Beitrag über eine Plattform, die stark im Cross-Border-E-Commerce ist und Google Shopping als Haupt-Traffic-Quelle nutzt.

Digitec Galaxus macht Preisentwicklung ihrer Produkte transparent

Diese Woche hat Digitec Galaxus Erkenntnisse einer von ihr in Auftrag gegebenen Befragung zur Transparenz der Preisentwicklung bei Onlineshops publiziert. Gemäss diesen wünschen sich...

No Bullsh!t: Ein Jahr nach dem Digital Commerce Award

Nicole Blum hat letztes Jahr am Digital Commerce Award mit ihrem Onlineshop No Bullsh!t in der Kategorie Start-up gewonnen. Anlässlich der diesjährigen Award-Verleihung blickt sie zurück und hält in ihrem Beitrag "Ein Jahr nach dem Digital Commerce Award" fest, was alles passiert ist und welche Auswirkungen der Sieg auf ihr Unternehmen hatte. Wir teilen den Artikel als Gastbeitrag mit freundlicher Genehmigung.

Aus der Connect wird die SCORE! – Swiss Conference for Retail and E-Commerce 2022

Aus der Connect Konferenz wird ab 2022 die SCORE! – Swiss Conference for Retail and E-Commerce. Wir haben in den vergangenen Monaten das bestehende Format...

Uhrenplattform Chronext plant IPO und will mit Umatz von über EUR 100 Mio an die Börse

Der Online Uhrenmarkt ist in Bewegung. Vergangene Woche hat Les Ambassadeurs den Onlineplayer Montredo gekauft und nun will die 2013 gegründete Chronext an die...

Saviva ist Digital Commerce Champion 2021

Am Digital Commerce Award am 8. September im Kaufleuten in Zürich erhält Saviva mit new-integrale.ch die Auszeichnung des Digital Commerce Champion 2021. Die innovative...

Onlinehändlerbefragung 2021 – Anhaltendes Wachstum und Relevanz der Vertriebskanäle

Über 350 Onlineshops haben an der vierten Onlinehändlerbefragung der ZHAW teilgenommen. Die Studie zeigt unter anderem auf, dass der E-Commerce-Boom von 2020 im 2021 weiter anhält. Einblicke gibt die Studie auch in die verschiedenen Vertriebskanäle, deren Relevanz in Bezug auf den Umsatz sowie darüber, wie sich das Bestellverhalten von Bestandskund*innen seit Beginn der Corona-Krise verhält.

Diese 9 Faktoren machen Plattformen erfolgreich

E-Commerce ist heutzutage weit mehr als der Betrieb eines Onlineshops. Wer über Onlinekanäle verkauft oder verkaufen möchte, muss sich immer mehr mit dem Geschäftsmodell der Onlineplattformen auseinandersetzen, im Speziellen mit «Multi Sided» Plattformen, auch mehrseitige Plattformen genannt. Untersuchungen zeigen, dass neun Value Driver massgeblich für den Erfolg mehrseitiger Plattformen im E-Commerce verantwortlich sind. Diese lassen sich in technologieorientierte, kompetenzorientierte und angebotsorientierte Value Driver unterteilen. Diese Value Driver bilden die Basis für Wettbewerbsvorteile und Übergewinne.

Studie Multioptionaler Versand

In der Studie Multioptionaler Versand von Quickpac wurden die 250 Umsatzstärksten Onlineshops der Schweiz im Bezug auf ihre Versandangebote untersucht. Dies in Form eines...

Les Ambassadeurs übernimmt die Uhrenplattform Montredo

Les Ambassadeurs hat offenbar die 2012 gegründete Onlineplattform für Premium- und Luxusuhren Montredo übernommen, wie wir aus mehreren Quellen erfahren haben. Erst letzte Woche...

Lieferkosten Übersicht Schweizer Onlinehandel mit Lebensmitteln

Nicht nur die neuen Player aus den Bereichen Quick-Commerce wie Stash (Stash liefert innert 10 Minuten Convenience-Produkte) oder die neuen schnellen Formate von Valora...

Jumbo bleibt – Coop Bau+Hobby verschwindet

Nachdem die Wettbewerbskommission vor einigen Wochen der Übernahme von Jumbo durch Coop ohne Vorbehalte zustimmte hat Coop sich entschieden, künftig auf die Marke Jumbo...

Les Ambassadeurs holt sich neuen CEO vom Pureplayer Montredo

Wechsel an der Spitze des Uhren- und Schmuckhändlers Les Ambassadeurs, der Nummer drei in der Schweiz nach unserer Einschätzung. Neu übernimmt ein Digital Experte, der Co-Founder und bisherige CEO des Pureplayers Montredo. Ein wahrlich strategisch cleverer wie auch mutiger Schachzug wie ich finde.

Zweifel, Kambly, Ragusa, Ricola und Kägi Fret im D2C-Check

Was machen traditionsreiche Schweizer Verbrauchsgüter-Marken eigentlich online? Wir haben uns die Onlineauftritte von Zweifel, Kambly, Ragusa und Co. genauer angeschaut und den D2C-Check gemacht.

Deutschland-Geschäft und Re-Commerce: Digitec Galaxus «dreht im Kreis»

In den vergangenen Tagen machte Digitec Galaxus gleich zweimal von sich hören bezüglich “Kreislaufwirtschaft“. Zum einen wird ein starkes Wachstum im Re-Commerce Geschäft vermeldet. Zum anderen verlässt Galaxus Deutschland Chef Frank Hasselmann das Unternehmen und wird nicht ersetzt; die Organisationen in Deutschland und der Schweiz sollen zusammengefasst werden und das Deutschland Geschäft wird neu von Zürich aus gesteuert vom COO und CEO.

We are hiring: Praktikum Event-Management 40-60%

Carpathia ist die Organisatorin der beiden Events «Connect - Digital Commerce Conference» und «Digital Commerce Award». Die beiden Branchen-Veranstaltungen, die jeweils am gleichen Tag...

Microspot integriert Ochsner Sport in seinen Marktplatz

Das selektive Marktplatz-Modell von Microspot kommt langsam und stetig in Fahrt. Zwar bereits vor gut zwei Jahren angekündigt (Microspot ist nun auch ein Marktplatz),...

Interview mit Sabine Schwärzler von Modissa – Transparenz und nachhaltige Mode

Die Kundin will wissen, was sie kauft, woher die Rohstoffe kommen, unter welchen Bedingungen für Mensch, Tier und Umwelt produziert wird und wie die...

Carpathia bei Instagram