Top Aktuell

Der Media Use Index (MUI) nimmt das Mediennutzungs- und Informationsverhalten der Schweizer*innen in den Fokus. Der Index zeigt, dass Smartphone ist aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken und hat sich, noch vor dem Laptop, zum meistgenutzten Gerät entwickelt.

Alle Beiträge

Hersteller und Marke von Konsumgütern: Anforderungen an Digital Commerce Webauftritt (B2B-Monitor)

Den Carpathia B2B-Monitor 2021 publizierten wir zum Thema Anforderungsprofile an B2B Digital Commerce Webauftritte. Damit Entscheidungsträger*innen in kurzer Zeit einen Überblick über mögliche Schwerpunkte des eigenen Digital Commerce Webauftritts erhalten, haben wir vier B2B-Unternehmensstereotypen entwickelt und auf deren Basis vier Anforderungsprofile erarbeitet. In diesem Beitrag stellen wir die Charakteristika und Anforderungen von Herstellern und Marken von Konsumgütern vor.

Retail Outlook 2022: Die «Special Days» im Handel aus Sicht der Konsumierenden

Die Credit Suisse hat wie stets ihren Retail Outlook zu Jahresbeginn veröffentlicht. Im Fokus der Studie liegen die «Special Days» des Handels, dies aus Sicht der Konsumierenden und der Detailhändler. In diesem Beitrag fokussieren wir auf die «Special Days» aus Sicht der Konsumierenden.

Lebensmittel Online: Migros, Coop und Farmy knacken die CHF 600 Mio. #efood

Die Migros gewinnt im E-Food Marktanteile zurück: Migros Online und MyMigros halten mit CHF 355 Mio. Umsatz 54.4 Prozent des Marktes.

Migros wächst 2021 online auf über CHF 3 Milliarden – Onlineumsatzanteil über 10 Prozent

Die Migros steigert ihren Gesamtumsatz im 2021 auf CHF 28.8 Milliarden, Mit einem Online-Umsatz von über CHF 3 Milliarden trägt das Onlinegeschäft 11.2 Prozent zum Gesamtumsatz bei.

Retail Outlook 2022: Detailhandel erneut fest im Griff der Corona-Pandemie

Die Credit Suisse hat wie stets ihren Retail Outlook zu Jahresbeginn veröffentlicht. Im Fokus der Studie liegen die «Special Days» des Handels, dies aus Sicht der Konsumierenden und der Detailhändler. Wir haben den Retail Outlook in drei Teilen verbloggt. In diesem Beitrag geben wir einen Rückblick auf das Jahr 2021.

Digitec Galaxus knackt die 2-Milliarden Grenze im Jahr 2021

Der grösste Schweizer Onlinehändler Digitec Galaxus dürfte mit einem Plattformumsatz im Heimmarkt Schweiz und Liechtenstein von 2.122 Milliarden Franken im Jahr 2021 einen weiteren Meilenstein erreicht haben. Dies entspricht einem Plus von 16 Prozent gegenüber Vorjahr. Erstaunlich ist auch die internationale Entwicklung. Mit dem deutschen Shop Galaxus.de und dem noch jungen österreichischen Shop Galaxus.at wurde im vergangenen Jahr die 100-Millionen-Euro-Grenze geknackt.

XXXLutz übernimmt LIPO

Die österreichische XXXLutz-Gruppe übernimmt die LIPO Einrichtungsmärkte AG.

Hersteller von Produktionsgütern: Anforderungen an Digital Commerce Webauftritt (B2B-Monitor)

Kurz vor Weihnachten haben wir den Carpathia B2B-Monitor 2021 publiziert mit dem Thema Anforderungsprofile an B2B Digital Commerce Webauftritte. In diesem Beitrag stellen wir die Charakteristika und Anforderungen von Herstellern von Produktionsgütern (Stereotyp 1) vor.

Coop mit online B2C-Umsatz-Wachstum von 7,6 %

Coop publizierte seine Geschäftszahlen 2021: Das Online-Geschäft (B2C und B2B) von Coop stieg um 350 Millionen und erreichte einen Umsatz von rund CHF 3 Milliarden (+13,4 %). Ausgehend von einem hohen Niveau im starken Vorjahr, legte der online B2C-Umsatz um 7,6 % auf über 1,3 Milliarden zu. Coop.ch konnte um 14,6 % wachsen.

Competec-Gruppe erzielt Umsatz von CHF 1,12 Mrd. im 2021

Die Competec-Gruppe vermeldet einen Umsatz von CHF 1,12 Mrd. für das Geschäftsjahr 2021. Damit kann der grösste unabhängige Schweizer Onlinehändler ein Wachstum von rund 9 % vorweisen. Am stärksten ist das Privatkundengeschäft gewachsen.

Farmy mit CHF 32 Mio. Umsatz im 2021

Der Online-Hofladen Farmy, der zusammen mit coop.ch und Migros Online zu den drei grössten Lebensmittel-Onlinehändlern in der Schweiz gehört, vermeldet für das Geschäftsjahr 2021 einen Umsatz von CHF 32 Mio. Damit hat der eFood-Anbieter aus Zürich das Volumen im Vergleich zum Rekordjahr 2020 um CHF 6 Mio. gesteigert.

So wünscht sich der Kunde den Einkaufprozess – Online-Shoppingstudie (2/2)

Im zweiten Beitrag zur Online-Shopping Studie der KPMG vertiefen wir die Themen Versand, Retoure und Nachhaltigkeit.

Rückblick 2021: Was im Schweizer Retail und Digital Commerce am meisten bewegte

In diesem Jahr sehr beliebt war nebst den klassischen Facts & Figures, wie die umsatzstärksten Onlineshops und Wachstumszahlen, besonders der Themenbereich E-Food. So greifen 8 der top 20 Beiträge Themen rund um den Onlinevertrieb von Lebensmitteln auf.

«Sind Mitarbeiter bei euch Wegwerfware?» – Zitate 2021

Ein sehr spezielles Jahr geht zu Ende. Viel hat sich bewegt im 2021. Wir lassen das Jahr Revue passieren mit ein paar ausgewählten Zitaten.

So wünscht sich der Kunde den Einkaufprozess – Online-Shoppingstudie (1/2)

Im ersten Beitrag zur Online-Shopping Studie der KPMG gehen wir auf Shopping-Frequenz, Umsatz und wichtige Entscheidungsfaktoren für den Onlinekauf ein.

B2B-Monitor 2021 – Anforderungsprofile an Digital Commerce Webauftritte

Die Digitalisierung des Vertriebs im B2B-Geschäftsumfeld ist im Jahr 2021 weiter stark vorangeschritten, sodass viele Unternehmen ihren Digital Commerce Webauftritt mit neuen Funktionen und Services verbessern möchten. Ein leistungsfähiger Onlineshop ist häufig eine zentrale Komponente, muss aber nicht in allen Fällen alleiniger Schwerpunkt darstellen.

Social Commerce Report 2021: Grundlagen, Erkenntnisse, Kennzahlen

Social Commerce ist eines der Trend-Themen, die im 2022 unbedingt weiter verfolgt werden sollten. Zu diesem Thema hat die ZHAW mit uns als Forschungspartner den Social Commerce Report 2021 publiziert. Im Report werden die Grundlagen von Social Commerce erklärt, die Social Commerce Customer Journey erläutert sowie mittels Onlinehändlerbefragung unter anderem die Bekanntheit des Direct Checkouts für Facebook und Instagram sowie dessen Nutzungsabsicht erfragt. In einem praktischen Framework wird abschliessend auf Kennzahlen zur Erfolgsmessung eingegangen.

Don’t believe the Hype?!

Metaverse, NFTs, Digital Fashion - Stefan Wenzel wirbt dafür, bei den Themen rund um das Web 3 nicht den Kopf in den Sand zu stecken. Aber auch nicht in das hellste Licht zu fliegen.

Carpathia bei Instagram