Start Allgemein

Allgemein

efood Schweiz 2022

Lebensmittel Online: Abflauendes Wachstum 2022 – Speedboat myMigros sticht hervor #efood

4
Mit der Bekanntgabe der Migroszahlen von dieser Woche haben wir die Umsatzzahlen der vier grössten Schweizer Lebensmittel-Onlinehändler bereit für unser kurzes Résumé mit grafischer...

Digitec Galaxus mit 2.427 Milliarden Franken im Jahr 2022 – wir rechnen nach

0
Digitec Galaxus hat im vergangenen Geschäftsjahr 2022 ein beeindruckendes Wachstum verzeichnet. Der Plattformumsatz für die Märkte Schweiz, Deutschland und Österreich stieg um 8.7 Prozent auf 2.427 Milliarden Franken und die Nettoerlöse aus Lieferungen und Leistungen erhöhten sich um 7.4 Prozent auf 2.206 Milliarden Franken. Erstmals kommuniziert Digitec Galaxus keinen «reinen Warenertrag» mehr für die Länder. Wir schätzen den reinen Warenertrag für die Schweiz auf rund 2 Milliarden Franken und den Marktplatzumsatz auf rund 150 bis 200 Millionen Franken.
Galaxus Frankreich

Galaxus ist jetzt auch in Frankreich – und startete seinen Marktplatz in Deutschland

0
Galaxus hat seine Präsenz in Europa ausgebaut und ermöglicht seinen Kunden in Frankreich nun den Zugang zu einer breiten Palette von Produkten auf dem neuen Webshop galaxus.fr. Dieser Schritt ist Teil der Strategie des Unternehmens, seine Präsenz in Europa weiter auszubauen. Zudem hat das Unternehmen den Marktplatz auf Deutschland ausgeweitet, der es Händlern ermöglicht, ihre Produkte unter eigenem Namen über den Onlineshop zu verkaufen.
Coop Konzernumsatz 2022

Coop.ch legt im 2022 8.4% zu, Supermarkt-Ladengeschäfte verlieren

0
Coop.ch steigert Umsatz um 8.4% auf CHF 288 Mio. Transgourmet online sehr stark. B2C-Onlineshops mutmasslich mit Umsatzverlust
beliebteste Blogbeiträge Carpathia 2022

Das waren die beliebtesten Beiträge 2022: Was den Retail und Digital Commerce bewegt hat

0
Im heute zu Ende gehenden Jahr haben wir auf dem Carpathia Digital Business Blog wiederum über 130 Beiträge zu den Entwicklungen, Trends und Zahlen...

Media X E-Commerce: Content lädt zum Shoppen ein

0
Onlinehändler kaufen Medienunternehmen oder heuern Dutzende von Journalisten, Bloggerinnen und Influencer an. Wer eine gute Story erzählen kann und Street Credibility versprüht, kann eine Zielgruppe ansprechen, die durch Content bereit ist, mehr zu bezahlen. 

KI und Machine Learning: Die Bedrohung für mittelständische Händler und die Kundenprivatsphäre im E-Commerce

0
Die Verwendung von Künstlicher Intelligenz und Machine Learning im E-Commerce birgt Risiken für mittelständische Händler und die Privatsphäre von Kunden. Die Technologien können dazu führen, dass einige Unternehmen eine dominante Stellung auf dem Markt erlangen und kleinere Händler verdrängt werden. Unternehmen ohne Zugang zu KI können jedoch von diesen Risiken profitieren, indem sie sich im Bereich Datenschutz und -sicherheit engagieren und sichere Technologien nutzen.

Angleichung der Umsatzverteilung bei den Top-10 Onlineshops Deutschlands und der Schweiz

0
Im Vergleich zum letzten Jahr kann eine leichte Angleichung der Umsatzverteilung beobachtet werden. Amazon.de zeigte 2021 prozentual ein unterdurchschnittliches Wachstum. Unter den Top-10 der deutschen Onlineshops zeigen alle Mitbewerber ein höheres prozentuales Wachstum. Diese Entwicklung führt seitens Deutschland zu einer leichten Abflachung der Kurve. In der Schweiz hingegen kann eine steilere Kurve im Vergleich zum Vorjahr beobachtet werden.

Wie sieht die Zukunft des Retailhandels aus?

0
Kunden suchen in Läden vermehrt nach Identität und weniger nach Produkten, die sie auch online bestellen können. Wer in seinem Shop keine Identität kreiert, hat in Zukunft kaum mehr eine Existenzberechtigung. 
Aus für Vögele Shoes

Aus für Vögele Shoes: Dies sind die Gründe

0
Diese Woche ist bekannt geworden, dass die Schweizer Traditionsfirma Vögele Shoes Ende Jahr ihren Betrieb einstellt und die verbliebenen 27 Filialen endgültig schliesst. 131...
Zur Rose Shop Marktplatz-Anbieter

Zur Rose startet mit 7 Händlern und Warenkorb-Optimierer ins Marktplatz-Abenteuer

0
Im März berichteten wir, dass der Zur Rose Onlineshop einen neuen technischen Unterbau erhalten hat und dadurch startklar für die Anbindung von Drittanbietern geworden ist....

Neues Design des Digital Commerce Awards

0
Der Digital Commerce Award hat ein neues Erscheinungsbild. Nicht nur Logo und Design haben sich verändert, auch im sonst gibt es Veränderungen.

Farmy macht Kunden und Produzenten zu Mitinhabern

5
Farmy möchte wachsen und ermöglicht es Kund*innen sowie Produzent*innen in Farmy zu investieren. Damit soll der Weg zur nächsten Finanzierungsrunde gesichert werden.

Lieferservice in der Haustechnik: Geschwindigkeit vs. Terminlieferung

1
Erfolgsfaktor Lieferservice im Haustechnikhandel: Hohe Liefergeschwindigkeit vs. pünktliche Terminlieferung. Wie gewinnen die Händler die Gunst der Kundschaft heute und in Zukunft?

eBay lanciert eigene NFT Kollektion in Zusammenarbeit mit OneOf und Sports Illustrated

0
eBay entwickelt sein NFT Geschäft und veröffentlichte eine eigene NFT-Kollektion in Partnerschaft mit OneOf und Sports Illustrated. Durch den Eintritt von eBay in den NFT Markt, wurde einem breiteren Publikum den Zugang zu NFTs ermöglicht. Das revolutionäre hinter den NFTs ist, dass jedes gehandelte digitale Objekt klar einem Besitzer zugeordnet werden kann.
Well App

Die Vernetzung im Schweizer Gesundheitswesen schreitet voran #eHealth

0
Die Beteiligung von Galenica bei der Gesundheitsplattform Well ist ein Meilenstein mit Brisanz für die Vernetzung des Schweizer Gesundheitssystems. Plötzlich sitzen Zur Rose und Galenica im gleichen Boot.