Digitec konsolidiert Shops unter dem Dach der Galaxus AG

1
3331

Seit einigen Wochen ist die Plattform Galaxus online. Einer der Schweizer E-Commerce Pioniere, Digitec, konsolidiert unter dieser neuen Marke seine bestehenden Shops für digitale Güter (digitec), Haushaltprodukte (Gerda Home) und bietet neu auch Artikel rund um den Garten an.

Die Firma Galaxus (Schweiz) AG ist die Betreiberin von verschiedenen Webportalen. Galaxus ist die neue Firma des digitec Teams und gehört zu 100% den Inhabern der digitec AG. Aufgrund der vollständigen Neuentwicklung des Shops als auch des ERP-Systems werden die Portale digitec beta, Galaxus und Gerda Home unter dem Dach dieser neuen Firma betrieben.

Der neue Galaxus-Shop wirkt eher nüchtern und vermisst wird auch die typische Digitec-Suche (Achtung, Link wird ohne Frameset geladen), die (zumindest in der Schweiz) immer noch als Referenzbeispiel dient. Auch der Beta-Shop von Digitec selber lässt diesen USP vermissen.

Die Galaxus-Plattform wird klar noch als im Beta-Stadium deklariert. Einige lustige Passagen gibt es dennoch in der Administration. Da müsste wohl nochmals ein (der deutschen Sprache mächtiger) Texter dahinter.

Galaxus Beta: Noch etwas holprig, die deutsche Sprache
Galaxus Beta: Noch etwas holprig, die deutsche Sprache

letzter ArtikelSwiss IT Academy: Trends im E-Commerce 2010
nächster ArtikelDie Bedeutung des iPads für den E-Commerce
Thomas Lang, Betriebsökonom und Wirtschaftsinformatiker, unterstützte Unternehmen bei der Strategieentwicklung von digitalen Vertriebsmodellen, beim Aufbau von digitalen Geschäftsmodellen, bei Expertisen rund um Onlinehandel und der operativen Umsetzung im Bereich Organisation, Prozesse, Innovation, Change-Management und Unternehmenskultur. Er ist Gründer der Carpathia AG, der unabhängigen und neutralen Unternehmensberatung für Digital-Business, E-Commerce und Digitale Transformation im Handel. Zudem ist er Autor von zahlreichen Fachartikeln und -studien, Dozent für Online-Vertriebsmodelle an verschiedenen Hochschulen sowie gefragter Keynote-Speaker zu E-Commerce und Digital Transformation im Handel. Er ist Initiator und Organisator der Connect - Digital Commerce Conference sowie des Digital Commerce Awards. Der von ihm gegründete Carpathia Digital-Business-Blog (https://blog.carpathia.ch) zählt im deutsch-sprachigen Raum zu den wichtigsten unabhängigen Publikationen im Digitalen Handel. Medien bezeichnen ihn als digitalen Vordenker, zitieren und interviewen ihn regelmässig . Am Mittwoch 17. November hat Thomas Lang für immer die Augen geschlossen.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte fügen Sie ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie ihren Namen hier ein