Swiss E-Commerce Connect Konferenz 2015 – Top Speaker, über 300 Besucher und neue Location

0
3

Swiss E-Commerce ConnectAm 10. Juni fand die 2. Ausgabe der Swiss E-Commerce Connect Konferenz im Kaufleuten Zürich statt. Nach der erfolgreichen lancierung im letzten Jahr war es mehr als nur ein notwendig gewordener Schritt, den Austragungsort von der Messe Zürich ins Kaufleuten zu verlegen.

24 Top Referenten und Panelteilnehmer aus dem In- und Ausland sorgten für spannende Insights zu verschiedenen aktuellen Themen und Trends. Über 300 Gäste, vorwiegend Händler und Hersteller, sorgten für ein bis auf den letzten Platz gefüllten Saal und einen Konferenztag der Extraklasse.

Das Programm erwies sich wieder als gute Mischung aus wenigen Keynotes (Tamedia & Zalando), Interviewsessions (Nespresso & Digitec/Galaxus) und zahlreichen Panels zu verschiedenen Themen oder Branchen (Baumarkt, Marktplätze, Content, Möbel, Logistikkonzepte, Food) und zum Abschluss erneut mit einer K5 Session, moderiert von Jochen Krisch, mit führenden Anbietern aus Deutschland.

Im Anschluss an die Konferenz fand der Swiss E-Commerce Award mit über 500 Gästen und einer Rekordteilnahme von Online-Shops statt. Alle Gewinner und die Links zu allen Informationen hierzu haben wir ja bereits dokumentiert.

Einige Eindrücke von der Konferenz in der Flickr Slideshow:

 

Created with flickr slideshow.

 

Es wurde informiert und auch diskutiert – auf der Bühne aber auch in den Pausen unter den Besuchern. Auch der Austausch auf Sozialen Netzwerken war wieder einmal sehr intensiv (mit dem Hashtag #EComZH) und wurde professionell vom Tinkla Team moderiert und auch dokumentiert.

Einen sehr guten Überblick über den ganzen Tag bieten die Zusammenfassungen auf Storify:

Teil 2 der Storify Zusammenfassung
Teil 3 der Storify Zusammenfassung

 


Nichts mehr verpassen! Dann machen Sie es wie bereits aktuell 3047 andere Leser. Verpassen Sie keinen Beitrag mehr und erhalten Sie jeden Sonntag ab 16 Uhr alle Artikel der aktuellen Woche per E-Mail bequem in Ihre Inbox geliefert.

E-Mail Adresse erfassen genügt.

LEAVE A REPLY