Sonntägliche Aufruhr im Bloggersdorf

2
302

Die Sonntagszeitung publiziert heute eine 3/4 Seite über Blogs generell und Blogwerk im Speziellen. Die Story ist natürlich süffig geschrieben und etwas plakativ ausgefallen. Journalisten scheinen sich (noch immer) mit Onlinemedien etwas schwer zu tun.

Interessant nun die Repliken und Kommentare der CH-Blog-Szene. Einige lesenswerte Verweise:

Wie heisst’s so schön, lieber negative statt gar keine Presse. So jedenfalls scheint auch die Quintessenz bei den beiden Inhabern von Blogwerk ausgefallen zu sein.



Nichts mehr verpassen! Dann machen Sie es wie bereits aktuell 4.828 andere Leser. Verpassen Sie keinen Beitrag mehr und erhalten Sie jeden Sonntag ab 16 Uhr alle Artikel der aktuellen Woche per E-Mail bequem in Ihre Inbox geliefert.

E-Mail Adresse erfassen genügt.


letzter ArtikelDell launcht wohl neuen Shop
nächster ArtikelFast hät's die Migros-Bank erwischt
Geschäftsführer und Inhaber der Carpathia AG, der unabhängigen und neutralen Unternehmensberatung für Digital-Business und E-Commerce. Autor von zahlreichen Fachartikeln und -studien, Dozent für Online-Vertriebsmodelle an verschiedenen Hochschulen sowie gefragter Referent an intl. Konferenzen zum Thema E-Commerce und Digitale Transformation im Handel.

2 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT