Usability im Usability-Blog

3
648

Zeix - Usability BlogDarf man einen Usability-Blog bzgl. Usability kritisieren? Ja darf man denn sich diese Frage ĂŒberhaupt stellen? Ich denke JA, schliesslich gilt es ja zu verhindern, dass der Blog noch zu einem Negativbeispiel wird 😉

Wo ist das Problem? Ganz einfach, die Blogposts zeigen den Autoren nicht. Jeder der den Zeix-Blog liest – und vermutlich tut dies der Grossteil der User ĂŒber einen RSS-Reader – sieht keinen Autoren;

  • weder im Feed Zeix - Usability Blog: Feed zeigt keinen Autoren
  • noch im Post-Detail Zeix - Usability Blog: Blogpost zeigt keinen Autoren

Zeix - Usability Blog: Blogstartseite zeigt AutorenWer also wissen will, wer vom schlagkrĂ€ftigen Zeix-Team den Beitrag verfasst hat, muss jeweils umstĂ€ndlich auf die Blog-Startseite zurĂŒck um zu sehen, wer denn den soeben gelesenen Beitrag ĂŒberhaupt geschrieben hat.


Nichts mehr verpassen! Dann machen Sie es wie bereits aktuell 5.211 andere Leser. Verpassen Sie keinen Beitrag mehr und erhalten Sie jeden Sonntag ab 16 Uhr alle Artikel der aktuellen Woche per E-Mail bequem in Ihre Inbox geliefert.

E-Mail Adresse erfassen genĂŒgt.


letzter ArtikelOnline-Revolution kubanischer Art
nÀchster ArtikelSpannender E-Business-Kongress
GeschĂ€ftsfĂŒhrer und Inhaber der Carpathia AG, der unabhĂ€ngigen und neutralen Unternehmensberatung fĂŒr Digital-Business und E-Commerce. Autor von zahlreichen Fachartikeln und -studien, Dozent fĂŒr Online-Vertriebsmodelle an verschiedenen Hochschulen sowie gefragter Referent an intl. Konferenzen zum Thema E-Commerce und Digitale Transformation im Handel.

3 KOMMENTARE

  1. Das finde ich auch gemein und habe schon mehrfach intern reklamiert. Will doch auch die Credits und Schelte fĂŒr meine BeitrĂ€ge selber kassieren!
    😉

  2. Übrigens darf man einen Usability-Blog kritisieren, er soll ja schliesslich als gutes Beispiel gelten. Aber man darf ihn nicht zu sehr schlecht machen, sonst werden wir depressiv und hören auf, die (Web-)Welt zu verbessern…

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT