PerfectHair wird schwedisch – Unternehmensgruppe Storskogen übernimmt Aktienmehrheit

0
846

Der nach eigenen Angaben grösste Online-Shop für Haar- und Beautyprodukte der Schweiz perfecthair.ch bekommt neue Eigentümer. Wie die Geschäftsleitung heute mitteilte (per E-Mail), hat die schwedische Unternehmensgruppe Storskogen die Aktienmehrheit übernommen.

Vor etwas mehr als einem Jahr hat PerfectHair die shampoo.ch GmbH und deren Onlinegeschäft übernommen. Nun schliesst man sich den Schweden an, die mit PerfectHair das erste Mal eine Akquisiton ausserhalb Skandinaviens tätigen.

Startseite von perfecthair.ch 25-Feb-2021
Startseite von perfecthair.ch 25-Feb-2021

Die Gründer bleiben als Co-CEOs an Bord und behalten einen Teil der Aktien. Zusammen mit Storskogen will man weiter wachsen. Geplant sei eine wesentliche Erweiterung des Produktportfolios oder die Ausweitung des Geschäfts auf Europa und andere Länder.

Damit begibt sich ein weiterer Schweizer Pureplayer in die Obhut eines internationalen Partners für weiteres Wachstum. Im vergangenen September hat sich bereits die britische Lovehoney die Mehrheit am Schweizer Marktführer für Sextoys Amorana gesichert.



Nichts mehr verpassen! Dann machen Sie es wie bereits aktuell 4.669 andere Leser. Verpassen Sie keinen Beitrag mehr und erhalten Sie jeden Sonntag ab 16 Uhr alle Artikel der aktuellen Woche per E-Mail bequem in Ihre Inbox geliefert.

E-Mail Adresse erfassen genügt.


letzter ArtikelSchweizer Onlinehandel beendet 2020 mit einem Plus von 33% und startet stark ins 2021
nächster ArtikelAward 2021: Bewerbungsfrist verlängert bis 10. März
Thomas Lang, Betriebsökonom und Wirtschaftsinformatiker, unterstützt Unternehmen bei der Strategieentwicklung von digitalen Vertriebsmodellen, beim Aufbau von digitalen Geschäftsmodellen, bei Expertisen rund um Onlinehandel und der operativen Umsetzung im Bereich Organisation, Prozesse, Innovation, Change-Management und Unternehmenskultur. Er ist Gründer der Carpathia AG, der unabhängigen und neutralen Unternehmensberatung für Digital-Business, E-Commerce und Digitale Transformation im Handel. Zudem ist er Autor von zahlreichen Fachartikeln und -studien, Dozent für Online-Vertriebsmodelle an verschiedenen Hochschulen sowie gefragter Keynote-Speaker zu E-Commerce und Digital Transformation im Handel. Er ist Initiator und Organisator der Connect - Digital Commerce Conference sowie des Digital Commerce Awards. Der von ihm gegründete Carpathia Digital-Business-Blog (https://blog.carpathia.ch) zählt im deutsch-sprachigen Raum zu den wichtigsten unabhängigen Publikationen im Digitalen Handel. Medien bezeichnen ihn als digitalen Vordenker, zitieren und interviewen ihn regelmässig .

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT