1 Handy ist vielen nicht genug

1
6

MobiltelefoneEnde März 2006 zählte der Analyst Informa Telecom & Media aus London über 30 Länder mit einer Handy-Abdeckung von mehr als 100%.

Genau, d.h. in Ländern wie Italien, Luxemburg, Österreich, Spanien oder auch Griechenland sind mehr Mobiltelefone registriert als Einwohner.

Gemäss den Analysten sollen sich per Ende Jahr noch weitere 10 Länder zu dieser Liste gesellen, darunter auch Russland.

Die Schweiz oder auch Deutschland sind (noch) nicht auf dieser Liste zu finden. Dies mag einerseits an den hierzulande noch viel zu teuren Handy-Tarifen liegen, anderseits auch an der doch sehr guten (Festnetz)-Infrastruktur, die ein Ausweichen aufs Handy vielerorts nicht erzwingt oder auch das Trennen von mehreren Linien dank dem (alten) ISDN nicht nötig macht.

Spannend ist diese Zahl alleweil – Sie macht auch sehr nachdenklich.

(via LunchOverIP)


Nichts mehr verpassen! Dann machen Sie es wie bereits aktuell 4470 andere Leser. Verpassen Sie keinen Beitrag mehr und erhalten Sie jeden Sonntag ab 16 Uhr alle Artikel der aktuellen Woche per E-Mail bequem in Ihre Inbox geliefert.

E-Mail Adresse erfassen genügt.


Creative Commons Dual Lizenz Dieser Beitrag ist als Werk unter einer Creative-Commons Lizenz geschützt.
 Was bedeutet das?
letzter ArtikelProcess-Management Live
nächster ArtikelRubelspiel bei local.ch
Geschäftsführer und Inhaber der Carpathia AG, der unabhängigen und neutralen Unternehmensberatung für Digital-Business und E-Commerce. Autor von zahlreichen Fachartikeln und -studien, Dozent für Online-Vertriebsmodelle an verschiedenen Hochschulen sowie gefragter Referent an intl. Konferenzen zum Thema E-Commerce und Digitale Transformation im Handel.

1 COMMENT

LEAVE A REPLY