Twitter lanciert den Buy-Button – Direkt in der Timeline kaufen

0
21

Twitter hat heute den Buy-Button lanciert, vorerst für ausgewählte Onlineshops. Damit soll es in Zukunft möglich sein, direkt aus einem Tweet den Artikel zu kaufen.

Twitter ist schon länger auf der Suche nach einem tragenden Geschäftsmodell. Und darauf, dass dabei auch E-Commerce Modelle geprüft werden, haben wir im März an der Internet-Briefing Konferenz hingewiesen.

Beim Kauf wird direkt auf die bei Twitter hinterlegten Zahlungs- und Adressdaten zugegriffen. Damit sucht sich möglicherweise Twitter eine ähnliche Position wie sie schon andere Thirdparty-Payment Anbieter wie Payment by Amazon, Google Wallet etc. haben. Verbunden, mit dem Social Login.

Bislang hat Twitter die entsprechende Hilfeseite erst in englischer Sprache aufgeschaltet.

„Your payment and shipping information is encrypted and safely stored after your first transaction, so you can easily buy on Twitter in the future without having to re-enter all of your information. Of course, you can always remove this information from your account. Your credit card is processed securely and won’t be shared with the seller without your permission. „

Fraglich, ob sich dies auf breiter Front durchsetzen wird. Social Media eignet sich grundsätzlich nur beschränkt für den direkten Verkauf von Produkten. Vielmehr wird darüber Kompetenz, Knowhow, Image etc. „verkauft“. In Nischensortimenten oder Märkten mit hoher emotionaler Bindung, kann auch ein direkter Verkauf funktionieren.

Twitter lanciert den Buy-Button - Bildquelle: Twitter
Twitter lanciert den Buy-Button – Bildquelle: Twitter

Nichtsdestotrotz bietet dieses neue Feature natürlich interessante neue Möglichkeiten im Bereich von Affiliates wie zB, ob jemand mit einem sog. Re-Tweet aufgrund seiner Reichweite am Umsatz partizipieren kann, um nur eine Möglichkeit zu nennen.

Die Gefahr droht allerdings, dass Twitter dann zum reinen Abverkaufskanal wird und da sehe ich heute weder Chancen noch Akzeptanz seitens der User.


Nichts mehr verpassen! Dann machen Sie es wie bereits aktuell 4358 andere Leser. Verpassen Sie keinen Beitrag mehr und erhalten Sie jeden Sonntag ab 16 Uhr alle Artikel der aktuellen Woche per E-Mail bequem in Ihre Inbox geliefert.

E-Mail Adresse erfassen genügt.


Creative Commons Dual Lizenz Dieser Beitrag ist als Werk unter einer Creative-Commons Lizenz geschützt.
 Was bedeutet das?

LEAVE A REPLY