E-Business Markt- und Leistungstransparenz

0
1958

Neue Erhebeungsmethoden der Messung der Kundenzufriedenheit machen’s endlich möglich. Bei Benchpark werden seit einiger Zeit nicht nur die Dienstleister bewertet, sondern auch Informationen bzgl. Kompetenzfelder und Budgetgrössen rsp. Projektkosten hinterelegt.

Was Robert Weiss mit dem Weissbuch bei den OEMs und Distis schon seit längerem publiziert, ist nun endlich auch im Bereich der elektronischen Medien möglich:
Benchpark: Budgetvergleich InternetagenturenBenchpark: Kompetenzfelder InternetagenturenBenchpark: Kompetenzfelder WCM / E-Commerce Anbieter

Verschiedene Medien publizieren diese tagesaktuellen Ergebnisse v.a. in Deuschland in ihren online Plattformen, so z.B.

Bald dürfte sich also auch der Nebel in den E-Business-Niederungen der Eidgenossenschaft etwas lichten.

Disclaimer: Thomas Lang ist bei Benchpark verantwortlich für die Rubriken Internetagenturen und WCM / E-Commmerce



letzter Artikel1'000'000'000 Songs bei iTunes verkauft
nächster ArtikelHallo SWITCH – Guten Morgen!
Thomas Lang, Betriebsökonom und Wirtschaftsinformatiker, unterstützte Unternehmen bei der Strategieentwicklung von digitalen Vertriebsmodellen, beim Aufbau von digitalen Geschäftsmodellen, bei Expertisen rund um Onlinehandel und der operativen Umsetzung im Bereich Organisation, Prozesse, Innovation, Change-Management und Unternehmenskultur. Er ist Gründer der Carpathia AG, der unabhängigen und neutralen Unternehmensberatung für Digital-Business, E-Commerce und Digitale Transformation im Handel. Zudem ist er Autor von zahlreichen Fachartikeln und -studien, Dozent für Online-Vertriebsmodelle an verschiedenen Hochschulen sowie gefragter Keynote-Speaker zu E-Commerce und Digital Transformation im Handel. Er ist Initiator und Organisator der Connect - Digital Commerce Conference sowie des Digital Commerce Awards. Der von ihm gegründete Carpathia Digital-Business-Blog (https://blog.carpathia.ch) zählt im deutsch-sprachigen Raum zu den wichtigsten unabhängigen Publikationen im Digitalen Handel. Medien bezeichnen ihn als digitalen Vordenker, zitieren und interviewen ihn regelmässig . Am Mittwoch 17. November hat Thomas Lang für immer die Augen geschlossen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte fügen Sie ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie ihren Namen hier ein