Endspurt im Swiss E-Commerce Award: Grosses Interesse an der Kür der erfolgreichsten Schweizer Onlineshops

0
1151

Der Swiss E-Commerce Award ist lanciert und erfreut sich grossem Interesse. Viele bekannte Namen wie auch Newcomer und Nischenanbieter im Schweizer E-Commerce haben sich bereits angemeldet – mehr als 60 Kategorien-Bewerbungen konnten bis heute verzeichnet werden.

Besonders spannend u.a. die Teilnehmer aus dem weniger bekannten B2B Bereich. Auch der Anteil an mobilen Lösungen verspricht einen interessanten Wettbewerb und natürlich die B2C Anbieter, die sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen liefern werden.

Besonders erfreulich auch das Interesse am Newcomer Award wo sich neben nationalen Startups auch internationale Player beworben haben, die seit dem 1.1.2011 in der Schweiz verkaufen.

Die Zeit läuft – wer noch dabei sein will hat nur noch 2 Wochen Zeit, sich bequem online zu bewerben.

Die Anmeldung erfolgt in 3 einfachen Schritten und in wenigen Minuten. Umfangreiche Dossiers und Unterlagen werden nicht benötigt; die Jurierung konzentriert sich auf das Einkaufserlebnis, denn die 10-köpfige Jury wird vornehmlich die Kundensicht einnehmen.

Jetzt bequem online für den Swiss E-Commerce Award anmelden



Nichts mehr verpassen! Dann machen Sie es wie bereits aktuell 5.151 andere Leser. Verpassen Sie keinen Beitrag mehr und erhalten Sie jeden Sonntag ab 16 Uhr alle Artikel der aktuellen Woche per E-Mail bequem in Ihre Inbox geliefert.

E-Mail Adresse erfassen genügt.


letzter ArtikelConversion-Optimierung bei geschenkparadies.ch – Erfahrungsbericht Teil 3 von 4
nächster ArtikelConversionsoptimierung und ROI – E-Commerce Trend 2012
Thomas Lang, Betriebsökonom und Wirtschaftsinformatiker, unterstützt Unternehmen bei der Strategieentwicklung von digitalen Vertriebsmodellen, beim Aufbau von digitalen Geschäftsmodellen, bei Expertisen rund um Onlinehandel und der operativen Umsetzung im Bereich Organisation, Prozesse, Innovation, Change-Management und Unternehmenskultur. Er ist Gründer und Geschäftsführer der Carpathia AG, der unabhängigen und neutralen Unternehmensberatung für Digital-Business, E-Commerce und Digitale Transformation im Handel. Zudem ist er Autor von zahlreichen Fachartikeln und -studien, Dozent für Online-Vertriebsmodelle an verschiedenen Hochschulen sowie gefragter Keynote-Speaker zu E-Commerce und Digital Transformation im Handel. Er ist Initiator und Organisator der Connect - Digital Commerce Conference sowie des Digital Commerce Awards. Der von ihm gegründete Carpathia Digital-Business-Blog (https://blog.carpathia.ch) zählt im deutsch-sprachigen Raum zu den wichtigsten unabhängigen Publikationen im Digitalen Handel. Medien bezeichnen ihn als digitalen Vordenker, zitieren und interviewen ihn regelmässig .

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT