Veranstaltungshinweis: Cross-Border und Social Media im E-Commerce

0
978

Trends im E-Commerce Cross-Broder - Härting / Bühlmann RechtsanwälteNicht nur bieten immer neue, vermehrt aus dem Ausland kommende Anbieter in der Schweiz Waren online an, auch Schweizer Player zieht es zusehends ins Ausland.

Was es hierbei zu beachten gibt und wie sich das Recht im Online-Handel Schweiz & Deutschland ausgestaltet erfahren Interessierte an der Veranstaltung “Trends im E-Commerce Cross-Border” der Härting und Bühlmann Rechtsanwälte am 18. September 2012 in Zürich (oder 19. November in Hamburg).

Kompakte Informationen rund um die rechtlichen Fragestellungen beim Cross-Border E-Commerce werden ergänzt mit einem Roundtable Gespräch mit Vertretern vom VSV, bvh, TrustedShops und der PostLogistics (Moderation Carpathia).

Zudem mit Fokus Social Media weitere rechtliche Aspekte wie auch die zwei Best-Practice Cases im E-Commerce aus der Schweiz:

Veranstaltungsort ist das trendige Noerd in Zürich Oerlikon bei Freitag lab. ag inkl. Möglichkeit, hinter die Kulissen und in die Produktion des 1. Swiss E-Commerce Champions zu blicken.

Anmeldunge und weitere Informationen gemäss beiligender Einladung (PDF)



Nichts mehr verpassen! Dann machen Sie es wie bereits aktuell 5.120 andere Leser. Verpassen Sie keinen Beitrag mehr und erhalten Sie jeden Sonntag ab 16 Uhr alle Artikel der aktuellen Woche per E-Mail bequem in Ihre Inbox geliefert.

E-Mail Adresse erfassen genügt.


letzter ArtikelHome24 wird wohl auch den Schweizer Möbelmarkt revolutionieren
nächster ArtikelRetro-Krankenkassen-Vergleichsdienst des Bundes (BAG)
Thomas Lang, Betriebsökonom und Wirtschaftsinformatiker, unterstützt Unternehmen bei der Strategieentwicklung, beim Aufbau von digitalen Geschäftsmodellen, bei Expertisen und der operativen Umsetzung im Bereich Organisation, Prozesse, Innovation, Change-Management und Unternehmenskultur. Er ist Gründer und Geschäftsführer der Carpathia AG, der unabhängigen und neutralen Unternehmensberatung für Digital-Business, E-Commerce und Digitale Transformation im Handel. Zudem ist er Autor von zahlreichen Fachartikeln und -studien, Dozent für Online-Vertriebsmodelle an verschiedenen Hochschulen sowie gefragter Keynote-Speaker zu E-Commerce und Digital Transformation im Handel. Medien bezeichnen ihn als digitalen Vordenker und zitieren ihn regelmässig.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT