Nachlese zum etailment Summit 2014

0
2216

etailment Summit 2014Die vergangenen 2 Tage standen im alten Berliner Flughafen Tempelhof ganz im Zeichen von „Retail zum Me-Tail„.

Bereits zum zweiten Mal fand der etailment Summit statt. Gefühlt mit etwas weniger Zuschauern als noch im vergangenen Jahr und gefühlt auch mit weniger Neuigkeiten als 2013. Oder hat man an den diversen Branchen-Events einfach schon alles gehört?

Das mag aber auch daran liegen, dass neben der Main-Stage zeitweise parallel auch auf der Best-Practice- und der Knowledge-Stage Interessantes zu hören war (Programm als PDF).

Dies hat zwar die Themenschwerpunkte etwas verteilt, aber auch die Aufmerksamkeit im Hauptsaal reduziert, wo zeitweise die Reihen sehr spärlich besetzt waren.

Erfreulich, dass auf Twitter sehr intensiv über den Anlass berichtet wurde – über alle 3 Stages hinweg – wie nachfolgende Nachlese widergibt.



Nichts mehr verpassen! Dann machen Sie es wie bereits aktuell 4'000 andere Leser. Verpassen Sie keinen Beitrag mehr und erhalten Sie jeden Sonntag ab 16 Uhr alle Artikel der aktuellen Woche per E-Mail bequem in Ihre Inbox geliefert.

Nur im Newsletter
Kuratierte Artikel rund um Digital Commerce sowie Digital Commerce Jobs.

E-Mail Adresse erfassen genügt.


letzter ArtikelZalando in Zahlen: Die Auswirkungen des neuen Header-Designs
nächster Artikel«Amazon plant Kaufhaus in New York» – oder doch eher logistische Drehscheibe?
Thomas Lang, Betriebsökonom und Wirtschaftsinformatiker, unterstützte Unternehmen bei der Strategieentwicklung von digitalen Vertriebsmodellen, beim Aufbau von digitalen Geschäftsmodellen, bei Expertisen rund um Onlinehandel und der operativen Umsetzung im Bereich Organisation, Prozesse, Innovation, Change-Management und Unternehmenskultur. Er ist Gründer der Carpathia AG, der unabhängigen und neutralen Unternehmensberatung für Digital-Business, E-Commerce und Digitale Transformation im Handel. Zudem ist er Autor von zahlreichen Fachartikeln und -studien, Dozent für Online-Vertriebsmodelle an verschiedenen Hochschulen sowie gefragter Keynote-Speaker zu E-Commerce und Digital Transformation im Handel. Er ist Initiator und Organisator der Connect - Digital Commerce Conference sowie des Digital Commerce Awards. Der von ihm gegründete Carpathia Digital-Business-Blog (https://blog.carpathia.ch) zählt im deutsch-sprachigen Raum zu den wichtigsten unabhängigen Publikationen im Digitalen Handel. Medien bezeichnen ihn als digitalen Vordenker, zitieren und interviewen ihn regelmässig . Am Mittwoch 17. November hat Thomas Lang für immer die Augen geschlossen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte fügen Sie ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie ihren Namen hier ein