Walmart setzt auf neue Technologien und innovative Ladenkonzepte

0
663

Walmart überraschte positiv mit den jüngsten Quartalszahlen und treibt die Aktie auf ein Allzeithoch. Noch im November musste der Titel einen heftigen Knick im Chart verkraften, nachdem die Anleger mit den Zahlen nicht zufrieden waren. Mit dem wachsenden E-Commerce Geschäft setzt Walmart auch immer stärker Amazon unter Druck, zumal Walmart auch einen eigenen Marktplatz betreibt. Wir haben diese positive Entwicklung bei Walmart zum Anlass genommen, um uns etwas tiefer mit Walmarts E-Commerce-Geschäft auseinanderzusetzen.

Der grösste Detailhändler der Welt, der fälschlicherweise bei vielen noch ein etwas verstaubtes Image hat, spielt aus technologischer Sicht jedoch durchaus in der ersten Liga mit. Dies präsentierte Walmart an der CES 2024 an einem riesigen Stand. Walmart möchte das Einkaufserlebnis durch den Einsatz von modernsten Technologien verbessern und den Einkaufsprozess einfacher und schneller gestalten.

Walmart an der CES 2024
Walmart an der CES 2024 (Quelle: Walmart)

Nebst dem Vorstoss bei Drohnenlieferungen investiert Walmart in die Einbindung von KI zur Prozessoptimierung und in die Optimierung ihres Omnichannel-Konzepts.

Lieferungen per Drohne in unter 30 Minuten

Im Raum Dallas-Fort-Worth hat Walmart in den letzten zwei Jahren bereits über 20’000 Zustellungen per Drohne durchgeführt. Innerhalb von 30 Minuten werden die Bestellungen ausgeliefert. Einige Lieferungen können sogar innerhalb von 10 Minuten erfolgen. Für die Entwicklung der Drohnenlieferungen arbeitet Walmart eng mit Wing und Zipline zusammen.

Sollten sich Drohnenlieferungen durchsetzen, werden sie bei transportierbaren Paketgrössen einen neuen Standard in der Lieferzeit setzen und klassische Liefermethoden unter Druck setzen. Bis es so weit ist, sind aber noch weitere Investitionen in die Technologie notwendig und vor allem müssen die regulatorischen Anforderungen erfüllt werden.

Bessere Suchergebnisse dank integrierter KI

Walmart bring künstliche Intelligenz in die eigene Mobile-App. Die neue Funktion verbirgt sich in der Suchfunktion und ist darauf ausgelegt, komplexe Suchanfragen, bzw. den Kontext der Kundenanfrage zu verstehen. So kann die App beispielsweise passende Produkte zur Suchanfrage «help me plan a football watch party» vorschlagen.

Überarbeitete Suchfunktion (Quelle: Microsoft)

Ein kurzer Test von uns bei Schweizer Onlineshops zeigt, dass die Wenigsten mit komplexen Suchanfragen umgehen können. Der Suchbegriff «14 Zoll Notebook mit i7 Prozessor und 16 GB RAM» führt in den seltensten Fällen zu brauchbaren Resultaten. Lediglich Mediamarkt bringt teilweise korrekte Vorschläge. Vorbildlich sind die Vorschläge bei Preisvergleich.ch.

Investition in stationäre Geschäfte mit neuem Konzept

Walmart kündigte am 31. Januar an, in den nächsten fünf Jahren 150 Filialen zu bauen, umzubauen oder umzugestalten, als Teil seines „Store of the Future“-Konzepts. Das neue Konzept soll das Einkaufserlebnis durch den Einsatz von neuen Technologien verbessern und die Ladengeschäfte noch tiefer mit den digitalen Kanälen verbinden. So hilft beispielsweise die Walmart-App beim Navigieren durch den Supermarkt und es werden digitale Preisschilder und QR-Codes für zusätzliche Informationen eingesetzt.

Noch weiter geht Walmart beim Konzept für Sam’s Club. Als Membership Warehouse setzt sich Sam’s Club zum Ziel durch den Einsatz von KI das Kundenerlebnis zu verbessern und die Prozesse zu optimieren. So können mit der Scan & Go-App Artikel während des Einkaufs eingescannt und bezahlt werden. Auf dem Weg nach draussen wird KI eingesetzt, um die Produkte im Einkaufswagen zu erkennen und mit der App abzugleichen.

Scan & Go
Scan & Go bei Sam’s Club (Quelle: Walmart)

Aktuell erlebt die USA eine Renaissance der stationären Geschäfte. Walmart ist nicht der einzige Händler, der in neue Läden mit neuen Konzepten investiert. Lange haben US-Einzelhändler ihr Geld vor allem in ihren E-Commerce gesteckt. Nun entdecken viele Händler ihre Läden wieder. Die Zahl der Geschäfte ist auf einem Rekordhoch.



HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte fügen Sie ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie ihren Namen hier ein