SI Style – Mobiler Shoppingführer mit Augmented Reality Komponente

5
2083

Kurz nachdem der Ringier Konzern die Mobile Payment, Couponing und Loyality Anwendung Vanilla lancierte, wurde auch der erste mobile Shopping Guide veröffentlicht.

Die iPhone App von SI Style (App-Store Link) wartet mit Fashion News und einem Style- / Shop Finder auf. Zudem kann der Anwender in der App seinen eigenen Style pflegen, die bevorzugten Fashion-Artikel aus der SI Style sammeln und sich so sein eigenes Fashion-Profil anlegen.

SI Style iApp Shopping-Radar
SI Style iApp Shopping-Radar

Spannend (für mich zumindest) ist der Shop-Finder der Augmented Reality und Location Based Services integriert. Abhängig vom aktuellen Standort werden in der horizontalen Haltung des iPhones die nächsten Shops auf einem Radar angezeigt.

Wird das iPhone vertikal gehalten, greift die App auf die Kamera  zu und blendet die aktuellsten Shops auf das aktuelle Strassenbild. Derzeit wird erst auf die Shops generell hingewiesen und in welcher Richtung / Distanz sich diese befinden. Das Potential in diesem Bereich ist natürlich ungemein grösser, wenn die stationären Geschäfte ebenfalls ihre eigenen Sonderangebote und personalisierten Coupons in die App einspielen können.

SI Style: Shopfinder an der Zürcher Bahnhofstrasse
SI Style: Shopfinder an der Zürcher Bahnhofstrasse

Die App erlaubt zudem, mit den genannten Hilfsmitteln die eigene Shopping-Tour zusammenzustellen. Wie bereits erwähnt, gibt Ringier richtig Gas im mobilen Bereich. Vanilla und SI-Style haben beide grosses Potential, überschneiden sich jedoch v.a. im Store-Locator (und wohl bald auch im Couponing) Bereich.

Während die SI-App mehr auf die lokalen Stores und die Integration von Augmented Reality setzt, ergänzt Vanilla das Shopping-Vergnügen mit der mobilen Payment Anwendung. Gut möglich, dass diese Apps in naher Zukunft verschmelzen werden.



Nichts mehr verpassen! Dann machen Sie es wie bereits aktuell 4.078 andere Leser. Verpassen Sie keinen Beitrag mehr und erhalten Sie jeden Sonntag ab 16 Uhr alle Artikel der aktuellen Woche per E-Mail bequem in Ihre Inbox geliefert.

E-Mail Adresse erfassen genügt.


letzter ArtikelLeShop wächst weiter – Anteil an mobilen Bestellungen im Vormarsch
nächster ArtikelSo funktioniert die Amazon Logistik
Thomas Lang, Betriebsökonom und Wirtschaftsinformatiker, unterstützt Unternehmen bei der Strategieentwicklung von digitalen Vertriebsmodellen, beim Aufbau von digitalen Geschäftsmodellen, bei Expertisen rund um Onlinehandel und der operativen Umsetzung im Bereich Organisation, Prozesse, Innovation, Change-Management und Unternehmenskultur. Er ist Gründer und Geschäftsführer der Carpathia AG, der unabhängigen und neutralen Unternehmensberatung für Digital-Business, E-Commerce und Digitale Transformation im Handel. Zudem ist er Autor von zahlreichen Fachartikeln und -studien, Dozent für Online-Vertriebsmodelle an verschiedenen Hochschulen sowie gefragter Keynote-Speaker zu E-Commerce und Digital Transformation im Handel. Er ist Initiator und Organisator der Connect - Digital Commerce Conference sowie des Digital Commerce Awards. Der von ihm gegründete Carpathia Digital-Business-Blog (https://blog.carpathia.ch) zählt im deutsch-sprachigen Raum zu den wichtigsten unabhängigen Publikationen im Digitalen Handel. Medien bezeichnen ihn als digitalen Vordenker, zitieren und interviewen ihn regelmässig .

5 KOMMENTARE

  1. Coupies einmal anders: SI Style bietet Shopping-Guide in 3D…

    Vor gut einer Woche hatten wir uns gefragt, welches Zukunftspotenzial wirklich in mobilen AR-Anwendungen steckt. Schließlich kann man hierzulande bereits in ausgewählten AR-Browsern nach dem nächstgelegenen Kino suchen. Eine ähnliche Richtung zielt auc…

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT