Digitec beendet bald längste Beta-Phase im Schweizer E-Commerce

0
2129

Der neue Digitec-Shop ist nunmehr seit über 4 Jahren als Beta-Version zugänglich und war anfänglich eine Kopie der damaligen Galaxus-Site. In den vergangenen Jahren scheint man jedoch kontinuierlich daran gebaut zu haben, so dass seit Kurzem – je nach Herkunft – der Zugang über eine Triage-Seite führt.

Zudem wird der Anwender auf der sichtlich in die Jahre gekommenen produktive Plattform – notabene immer noch der umsatzstärkste Schweizer Onlineshop – über einen Banner auf den neuen Shop hingewiesen.

Wir sind stolz, Ihnen unseren neuen Online-Shop präsentieren zu dürfen. In den kommenden Monaten wird er den alten Shop vollständig ablösen und Ihnen damit ein schnelleres und völlig neues Einkaufserlebnis ermöglichen.

Männliche Fans der beliebten Filter-Navigation (Screenshot ) dürften jedoch enttäuscht sein (vgl. auch Kommentar hier). Die Filter im neuen Shop scheinen sich an den heutigen Standards zu orientieren wobei deren Usability durchaus noch Verbesserungspotential hat.

Neuer Digitec Onlineshop
Neuer Digitec Onlineshop

Update 23.5.2014 16:45

Auf die Filter muss man in Zukunft doch nicht verzichten:



Nichts mehr verpassen! Dann machen Sie es wie bereits aktuell 5.143 andere Leser. Verpassen Sie keinen Beitrag mehr und erhalten Sie jeden Sonntag ab 16 Uhr alle Artikel der aktuellen Woche per E-Mail bequem in Ihre Inbox geliefert.

E-Mail Adresse erfassen genügt.


letzter ArtikelGlobal E-Tailing 2025 – die Zukunft des E-Commerce und der Logistik
nächster ArtikelLogistik ist Key: Post nimmt Yellowcube in Betrieb
Thomas Lang, Betriebsökonom und Wirtschaftsinformatiker, unterstützt Unternehmen bei der Strategieentwicklung von digitalen Vertriebsmodellen, beim Aufbau von digitalen Geschäftsmodellen, bei Expertisen rund um Onlinehandel und der operativen Umsetzung im Bereich Organisation, Prozesse, Innovation, Change-Management und Unternehmenskultur. Er ist Gründer und Geschäftsführer der Carpathia AG, der unabhängigen und neutralen Unternehmensberatung für Digital-Business, E-Commerce und Digitale Transformation im Handel. Zudem ist er Autor von zahlreichen Fachartikeln und -studien, Dozent für Online-Vertriebsmodelle an verschiedenen Hochschulen sowie gefragter Keynote-Speaker zu E-Commerce und Digital Transformation im Handel. Er ist Initiator und Organisator der Connect - Digital Commerce Conference sowie des Digital Commerce Awards. Der von ihm gegründete Carpathia Digital-Business-Blog (https://blog.carpathia.ch) zählt im deutsch-sprachigen Raum zu den wichtigsten unabhängigen Publikationen im Digitalen Handel. Medien bezeichnen ihn als digitalen Vordenker, zitieren und interviewen ihn regelmässig .

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT