E-Commerce Facts & Figures 2015

0
2071

Die Kollegen der deutschen Agentur TWT haben die wichtigsten aktuellen Facts & Figues aus relevanten Quellen zum E-Commerce zusammen getragen und in einer kurzen interessanten Präsentation aufbereitet.

Die Zahlen aus Deutschland können sinngemäss auch für die Schweiz adaptiert werden mit folgenden Einschränkungen:

  1. Ggf. können die Mobile-Anteil aufgrund der aktuellen Entwicklung gar noch etwas höher eingestuft werden, wie zB auch der aktuelle E-Commerce Report der FHNW darlegt.
  2. In der Schweiz spielt Amazon (noch) eine weitaus kleinere Rolle als in Deutschland. Hierzulande beginnen die Einkäufe nach wie vor hauptsächlich bei Google. Es ist jedoch keinesfalls auszuschliessen, dass sich auch in der Schweiz Amazon zur Produkt-Suchmaschine Nr. 1 entwickelt.
  3. Der 2014 in der Schweiz mit E-Commerce erzielte Umsatz im Versandhandel beträgt laut der aktuellen Erhebung von VSV/GfK CHF 5.9 Mrd.

Ich wünsche eine interessante Lektüre.



letzter ArtikelE-Commerce Report 2015: Ideenlose Fashionbranche, Mobiler Wachstumstreiber und Marktanteilgewinne (Teil 2 von 2)
nächster ArtikelSuchen bei Amazon, kaufen beim lokalen Buchhändler dank Chrome-Erweiterung
Thomas Lang, Betriebsökonom und Wirtschaftsinformatiker, unterstützte Unternehmen bei der Strategieentwicklung von digitalen Vertriebsmodellen, beim Aufbau von digitalen Geschäftsmodellen, bei Expertisen rund um Onlinehandel und der operativen Umsetzung im Bereich Organisation, Prozesse, Innovation, Change-Management und Unternehmenskultur. Er ist Gründer der Carpathia AG, der unabhängigen und neutralen Unternehmensberatung für Digital-Business, E-Commerce und Digitale Transformation im Handel. Zudem ist er Autor von zahlreichen Fachartikeln und -studien, Dozent für Online-Vertriebsmodelle an verschiedenen Hochschulen sowie gefragter Keynote-Speaker zu E-Commerce und Digital Transformation im Handel. Er ist Initiator und Organisator der Connect - Digital Commerce Conference sowie des Digital Commerce Awards. Der von ihm gegründete Carpathia Digital-Business-Blog (https://blog.carpathia.ch) zählt im deutsch-sprachigen Raum zu den wichtigsten unabhängigen Publikationen im Digitalen Handel. Medien bezeichnen ihn als digitalen Vordenker, zitieren und interviewen ihn regelmässig . Am Mittwoch 17. November hat Thomas Lang für immer die Augen geschlossen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte fügen Sie ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie ihren Namen hier ein