Connect – Digital Commerce Conference 2019: Programmschwerpunkte und hochkarätige SpeakerInnen

0
1066

Das hochkarätige Speaker-Lineup für die Connect – Digital Commerce Conference wurde mit weiteren spannenden Persönlichkeiten erweitert.

Am 22. Mai 2019 trifft sich im Herzen von Zürich im X-Tra beim Limmatplatz erneut das Who’s Who des Schweizer Handels – ob Digital oder Stationär – ob PurePlay oder Omni-Channel – ob C2C, B2C, B2B oder D2C – ob Hersteller, Marken oder Verlage und Marktplätze.

Kurzum an alle, die den Handel von morgen ambitioniert und aktiv mitgestalten wollen und vom Digitalen Wandel als Rückenwind überdurchschnittlich profitieren.

Wir erwarten wiederum gegen 700 Teilnehmer denen der Erfahrungsaustausch aus erster Hand oberste Priorität hat. Auf der Bühne ausschliesslich Entscheidungsträger und Händler die von ihrer Erfahrung berichten – authentisch, praxisbezogen und ungeschönt.

Besonders stolz sind wir darauf, dass wir aktuell über 30% Speakerinnen auf der Bühne begrüssen dürfen – weitere Updates folgen in den kommenden Wochen.

Speaker-Lineup der Extraklasse - Stand April 2019 (weitere Updates folgen)
Speaker-Lineup der Extraklasse – Stand April 2019 (weitere Updates folgen)

Schwerpunkte des Programmes 2019

Schwerpunkte in diesem Jahr liegen unter anderem bei Daten als Rohstoff in der Praxis und deren Potentialen und Grenzen. Im Weiteren erfahren wir aus erster Hand, wie die Digital Transformers ihr Geschäftsmodell erfolgreich gedreht haben.

Was die nächste Generation im Online-Lebensmittelhandel anders machen wird, welchen Einfluss künstliche Intelligenz, Virtual Reality, Blockchain und Voice auf den Handel hat, wie es mit den Marktplätzen weitergeht und wo die Möglichkeiten und Grenzen schnell wachsender Modelle liegen.

Als besondere Leckerbissen die geplanten Interviews und Deep-Dives mit

Hochkarätige Keynotes

Eröffnet wird die Konferenz von der bekannten Wirtschaftsjournalistin Patrizia Laeri mit ihrer Keynote “Disrupt Yourself”. Der Nachmittag wird vom Werber des Jahres 2017 Dennis Lück eröffnet mit seiner impulsiven Keynote “In Love with Data”.

Das "etwas andere Digital Commerce Panel" als Überraschung an der diesjährigen Preisverleihung der Digital Commerce Awards

Und als Überraschung am Abend während der feierlichen Preisverleihung der Digital Commerce Awards die aufstrebende Satirikerin und Komikerin Lisa Catena mit dem “etwas anderen Digital Commerce Panel”.

Sie wird uns eine etwas andere Sicht auf den Digital Commerce zeigen und mit erfahrenen Onlinehändlern diskutieren wie Friederike von Waldenfels, CEO SwissCommerce, Philippe Huwyler, Leiter Coop@Home und Alan Frei, COO Amorana.

Unbedingt Ticketvorverkauf nutzen

Bitte nutzen Sie unbedingt den Ticketvorverkauf, der Platz im X-Tra ist beschränkt. Noch sind Tickets in den regulären Kontingenten verfügbar bevor die teureren Last-Minute Kontingente aufgeschaltet werden. Hier geht’s zum Ticketverkauf.

Ebenfalls weiterhin verfügbar sind attraktive Kombi-Tickets für die Connect in Zürich und die K5 in Berlin. Hier profitiert man von einem zustätzlichen Kombi-Rabatt.



Nichts mehr verpassen! Dann machen Sie es wie bereits aktuell 4.824 andere Leser. Verpassen Sie keinen Beitrag mehr und erhalten Sie jeden Sonntag ab 16 Uhr alle Artikel der aktuellen Woche per E-Mail bequem in Ihre Inbox geliefert.

E-Mail Adresse erfassen genügt.


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT