Konsolidierung im Schweizer Onlinehandel: Discountlens übernimmt MrLens

0
864

Via Mitteilung an die Geschäftspartner der MrLens Schweiz GmbH wurde Anfang Woche bekannt, dass die Urbach Optik AG mit dem Linsen-Onlineshop Discountlens.ch den direkten Mitbewerber und nach eigenen Angaben grössten Schweizer Kontaktlinsen-eShop MrLens übernommen hat.

Der Übergang der Unternehmenswerte des MrLens-Onlineshops und der dazugehörenden Handelsaktivitäten hat per 01. Oktober 2019 stattgefunden, sodass es in der Schweiz mit der Firma Urbach Optik AG im Bereich E-Commerce-Augenoptik einen weiter gestärkten Marktführer gibt.

Das Unternehmen war nämlich bereits vor dem Zukauf Marktführer in der Schweiz und betreibt seit über 15 Jahren verschiedene Onlineshops im Inland und der EU unter den Marken “discountlens” und “mclinsen”.

Aktuelle Startseite des Onlineshops discountlens.ch, der zur Urbach Optik AG gehört

Zu den Gründen des Verkaufs äussert sich MrLens wie folgt:

Die bisherigen Eigentümer von “MrLens” sind überzeugt, dass sich der Onlineshop MrLens.ch bei einem Eigentümer, welcher sich ausschliesslich auf den Onlinehandel im Bereich Augenoptik konzentriert, besser und schneller weiterentwickeln kann und eine ideale Lösung für “MRLens” ist.

Gemäss Mitteilung wird die Marke MrLens auch unter dem neuen Eigentümer am Markt bestehen bleiben und als neue Business-Unit im bestehenden Onlineshop-Portfolio geführt.

Insgesamt geht diese Transaktion einher mit dem zunehmenden Wettbewerbsdruck für reine Onlinehändler, wie es auch im Rahmen des E-Commerce-Reports 2019 diskutiert wurde. Zu beachten ist jedoch, dass die Onlineshops Magando.ch und McShave.ch weiterhin von der MrLens Schweiz GmbH betrieben werden und nicht von der Übernahme betroffen sind.

 


Nichts mehr verpassen! Dann machen Sie es wie bereits aktuell 5.211 andere Leser. Verpassen Sie keinen Beitrag mehr und erhalten Sie jeden Sonntag ab 16 Uhr alle Artikel der aktuellen Woche per E-Mail bequem in Ihre Inbox geliefert.

E-Mail Adresse erfassen genügt.


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT