Das sind die beliebtesten Schweizer Marken aus dem Onlinehandel

0
2393

Der Brand Indicator Switzerland (BIS) wurde diese Woche veröffentlicht. Entstanden ist ein Ranking der 100 attraktivsten Marken der Schweizer Bevölkerung. Die fünf Top-Marken der Schweizerinnen und Schweizer sind WhatsApp, Migros, Google, Coop und YouTube.

Top 100 Marken der Schweizer Bevölkerung – Quelle: Brand Indicator Switzerland (BIS) 2023

Die 3 Marken aus dem Onlinehandel

Interessant an diesem Ranking ist, dass sich unter den Top 100 der attraktivsten Marken 3 Marken finden, die mit einer .ch-Domain im Namen explizite Onlinehandels-Marken sind. An der Spitze liegt dabei coop.ch bereits auf dem 18. Rang, gefolgt von galaxus.ch (Rang 54) und digitec.ch (81). Weitere grosse und in der Schweiz bekannte Onlinehändler, wie Amazon.de, Zalando.ch, Brack.ch oder Nespresso sucht man im Ranking hingegen vergebens. Dafür sind etwa mit Ikea (Rang 23), Manor (Rang 87) oder neu Landi (Rang 41) sowie auch verschiedenen Handelsformaten von Coop und Migros durchaus einige weitere Händler aufgeführt.

Rang unter den «Onlinehandels-Marken» Marke Rang im Gesamtranking der Top 100 Marken
1 Coop.ch 18
2 Galaxus.ch 54
3 Digitec.ch 81

Methode des Brand Indicators Switerland (BIS)

Der BIS misst die zwei Faktoren Relevanz und Emotionalität, welche ausschlaggebend für den Erfolg eines Brands sind. Gemessen werden diese beiden Faktoren mit den Fragen «Wie wichtig ist oder wird diese Marke in Ihrem Leben?» und «Bitte bewerten Sie, wie sehr Sie die folgende Marke mögen oder nicht mögen».

An der repräsentativen Umfrage nach Sprachregion, Alter und Geschlecht haben im November 2022 2’279 Personen im Alter zwischen 16 und 65 Jahren teilgenommen.



HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte fügen Sie ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie ihren Namen hier ein