«Lass uns zusammen shoppen gehen – also online»

0
1233

Welch hohen Stellenwert Social Commerce für den E-Commerce gerade bei der weiblichen Zielgruppe hat, haben wir bereits öfter hervorgehoben. So spielen beispielsweise Produktbewertungen und persönliche Empfehlungen von Freundinnen eine wichtige Rolle für die Kaufentscheidung.

Nun möchte ein israelisches Startup namens Squadded (dt.: truppenweise) Social Shopping auf ein neues Level heben. Die Idee: Statt sich physisch im Einkaufscenter zu treffen und beim gemeinsamen Shopping gegenseitig zu beraten, soll das nun genau so auch online möglich sein – mittels einer einfachen Browser-Extension. Mehr zum Next Level Social Shopping erfahren Sie im ganzen Artikel drüben bei evecommerce.

Beitragsbild
Beitragsbild Quelle: Screenshot von Squadded


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte fügen Sie ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie ihren Namen hier ein