Digitec / Galaxus: Migros sichert sich Mehrheit

3
3054

Gestern bestellten die neu unter dem Namen Galaxus (Schweiz) AG firmierenden Schweizer Onlineshops Digitec und Galaxus ihr Management neu. Heute wurde bestätigt, dass die Migros die Mehrheit rückwirkend per 1. April 2015 übernimmt.

DigitecEs war allgemein erwartet worden, dass der Handelsriese seine 2012 bei der Übernahme der Minderheitsbeteiligung von 30% gesicherte Option auf die Mehrheit von max. 70% in diesem Jahr ausübt.

Die Earn-Out Vereinbarungen dürften denn auch für diese 3-jährige Periode abgeschlossen worden sein und den beiden verbleibenden Gründern Florian Teuteberg und Oliver Herren entsprechende Summen bescheren.

Marcel Dobler als dritter Gründer hat das Unternehmen bereits Anfang des vergangenen Jahres verlassen.

Dies hat zur Folge, dass auch das Präsidium im Verwaltungsrat von Migros-Chef Bolliger an den Handels-Chef Berninghaus übergehen wird und fortan mit dieser Mehrheit auch die Umsatzzahlen des umsatzstärksten Onlineshops der Schweiz durch die Migros publiziert werden.

Interessant auch die Umfirmierung letzten September in Galaxus (Schweiz) AG – wird hier gar eine Internationalisierung angekündigt?



Nichts mehr verpassen! Dann machen Sie es wie bereits aktuell 5.133 andere Leser. Verpassen Sie keinen Beitrag mehr und erhalten Sie jeden Sonntag ab 16 Uhr alle Artikel der aktuellen Woche per E-Mail bequem in Ihre Inbox geliefert.

E-Mail Adresse erfassen genügt.


letzter ArtikelTamedia übernimmt Stromberg und bündelt Fashionshops
nächster ArtikelLogistik ist Key: Drohnen- und Kofferraum-Zustellung im Test
Thomas Lang, Betriebsökonom und Wirtschaftsinformatiker, unterstützt Unternehmen bei der Strategieentwicklung von digitalen Vertriebsmodellen, beim Aufbau von digitalen Geschäftsmodellen, bei Expertisen rund um Onlinehandel und der operativen Umsetzung im Bereich Organisation, Prozesse, Innovation, Change-Management und Unternehmenskultur. Er ist Gründer und Geschäftsführer der Carpathia AG, der unabhängigen und neutralen Unternehmensberatung für Digital-Business, E-Commerce und Digitale Transformation im Handel. Zudem ist er Autor von zahlreichen Fachartikeln und -studien, Dozent für Online-Vertriebsmodelle an verschiedenen Hochschulen sowie gefragter Keynote-Speaker zu E-Commerce und Digital Transformation im Handel. Er ist Initiator und Organisator der Connect - Digital Commerce Conference sowie des Digital Commerce Awards. Der von ihm gegründete Carpathia Digital-Business-Blog (https://blog.carpathia.ch) zählt im deutsch-sprachigen Raum zu den wichtigsten unabhängigen Publikationen im Digitalen Handel. Medien bezeichnen ihn als digitalen Vordenker, zitieren und interviewen ihn regelmässig .

3 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT