Digitec / Galaxus: Migros sichert sich Mehrheit

3
74

Gestern bestellten die neu unter dem Namen Galaxus (Schweiz) AG firmierenden Schweizer Onlineshops Digitec und Galaxus ihr Management neu. Heute wurde bestätigt, dass die Migros die Mehrheit rückwirkend per 1. April 2015 übernimmt.

DigitecEs war allgemein erwartet worden, dass der Handelsriese seine 2012 bei der Übernahme der Minderheitsbeteiligung von 30% gesicherte Option auf die Mehrheit von max. 70% in diesem Jahr ausübt.

Die Earn-Out Vereinbarungen dürften denn auch für diese 3-jährige Periode abgeschlossen worden sein und den beiden verbleibenden Gründern Florian Teuteberg und Oliver Herren entsprechende Summen bescheren.

Marcel Dobler als dritter Gründer hat das Unternehmen bereits Anfang des vergangenen Jahres verlassen.

Dies hat zur Folge, dass auch das Präsidium im Verwaltungsrat von Migros-Chef Bolliger an den Handels-Chef Berninghaus übergehen wird und fortan mit dieser Mehrheit auch die Umsatzzahlen des umsatzstärksten Onlineshops der Schweiz durch die Migros publiziert werden.

Interessant auch die Umfirmierung letzten September in Galaxus (Schweiz) AG – wird hier gar eine Internationalisierung angekündigt?


Nichts mehr verpassen! Dann machen Sie es wie bereits aktuell 3047 andere Leser. Verpassen Sie keinen Beitrag mehr und erhalten Sie jeden Sonntag ab 16 Uhr alle Artikel der aktuellen Woche per E-Mail bequem in Ihre Inbox geliefert.

E-Mail Adresse erfassen genügt.

3 COMMENTS

  1. Muss ehrlich sagen die Schweizer haben einfach einen guten Geschmack. Galaxus sieht sehr sehr gut aus. Großes Sortiment und trotzdem so schön.

LEAVE A REPLY